Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2120

LVM 5 Münster

Der von HPP und Duk-Kyu Ryang geplante Büroturm LVM 5 befindet sich auf dem Campus der LVM-Versicherung am Münsteraner Kolde-Ring und wird aufgrund seiner ungewöhnlichen Kubatur auch „Kristall“ genannt.

Für den Neubau auf dem Baufeld 5, daher auch das interne Kürzel LVM 5, musste zunächst noch ein fünfgeschossiger Bestandsbau aus dem Jahr 1976 weichen. Insgesamt umfasst der 2014 fertiggestellte Bau 19.800 Quadratmeter Bruttogeschossfläche. Das bis zu viergeschossige Basisbauwerk mit seiner unregelmäßigen Geometrie wurde in Stahlbetonbauweise mit weit gespannten Unter- und Überzugsdecken und teilweise schräg stehenden aussteifenden Wänden konzipiert. Die Tragstruktur des Turms besteht aus einem Stahlbetonskelett mit ebenen Flachdecken, Stützen und Kernen.

6.000 Quadratmeter Glasfassade als Doppelfassade mit Klimapufferzone umhüllen den Kristall. Die inneren Fassaden sind mit Dreifachverglasung ausgestattet. Gemäß der Gebäudeform unterscheiden sich die Geometrien der Fassaden der vier unterschiedlichen Gebäudeansichten. Von den über 600 Fassadenelementen weisen 480 unterschiedliche Geometrien aus. Die Außenfassade folgt dem Dreiecksraster, das der gesamten Gebäudegeometrie zugrunde liegt, während die Innenfassade orthogonal gegliedert ist.

Die gläserne Bauskulptur schraubt sich schräg in die Höhe und verbindet sich auf der 11. Etage mit dem älteren Nachbarbau durch eine Ganzglasbrücke. Während im Sockelgebäude die zahlreichen Veranstaltungs- und Schulungsflächen untergebracht sind, befinden sich auf den Etagen 2 bis 14 die „Open-Space“-Büroflächen mit 450 Arbeitsplätzen. In den drei obersten Geschossen in der 15., 16. und 17. Etage bietet die Sky Lounge neben einem weiten Blick über Münster den passenden Rahmen für Konferenzen und kleine Empfänge.

Autor: HPP Architekten / Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt LVM 5 Münster

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Gewerbebauten » Verwaltungs-/Bürogebäude

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.