Wasserturm im Geistviertel

Wasserturm im Geistviertel

Wasserturm im Geistviertel

Wasserturm im Geistviertel

Luftbild

Wasserturm im Geistviertel

Am Wasserturm 15, 48151 Münster

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

1900-03

Historismus

Stadtbaumeister Drieße
Stadtbaurat Ernst Merckens

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2288

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2288

Wasserturm im Geistviertel

Als Teil der Münsteraner Wasserversorgung in den Jahren 1900 bis 1903 errichtet, galt der nahezu 60 Meter hohe Wasserturm zu seiner Erbauungszeit als einer der größten Deutschlands und war auf dem neuesten Stand der Wasserbautechnik. Errichtet wurde der Turm nach Plänen des Stadtbaurats Ernst Merckens und des Stadtbaumeisters Drieße als Ummantelung eines eiserenen Behälters, eines sogenannten Intze-Behälters. Der gemauerte Kern ist mit Tuffstein verkleidet.
Der massive, neuromanische Turm aus Werkstein erinnert mit seinem Zinnenkranz an Wehrtürme einer mittelalterlichen Burganlage.
Über einem achteckigen Sockel ragt der zylinderförmige Schaft auf, welcher über Konsolen mit einem weit auskragenden Geschoss mit einem Zinnenkranz besetzt ist. Abgeschlossen wird der Baukörper von einem gestuften Kegeldach mit einem kleinen Türmchen.
1996 wurde die Werkstein-Verkleidung umfangreich saniert.
Unterhalb des Wasserkessels liegt die ehemalige Hausmeister-Wohnung, die jüngst renoviert und privat vermietet wurde.

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 19.01.2021

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Wasserturm im Geistviertel

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Türme
Ingenieurbau » Wasserwirtschaft
Architektur » Gewerbebauten » Technische Gebäude

keine Aktion...

Cookiehinweis: Wir achten Ihre Privatsphäre.
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind notwendig, damit Ihr Computer unsere Seite korrekt laden kann. Andere nutzen wir, um Statistiken über unsere Webseitenbesuche erstellen zu können. Dies geschieht anonym. Sie können den Statistik-Cookies zustimmen oder diese ablehnen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.