Glacisbrücke

Glacisbrücke

Weserglacis, 32423 Minden

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

1995

Gegenwart

Schlaich Bergermann und Partner

Stadt Minden

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2146

Glacisbrücke

Die 1995 fertiggestellte Fußgänger- und Radwegbrücke verbindet den historischen Stadtkern mit dem Großparkplatz „Kanzlers Weide“ auf der östlichen Weserseite.
Die elegant geschwungene rückverankerte Hängeseilbrücke ist 177 Meter lang und besitzt zwei 22 Meter hohe Stahlrohrmasten, die die nur 30 cm dicke Stahlbetonplatte über die beiden 80 mm dicken Haupttragseile und 18mm dicke vertikale Hänger tragen. Aufgrund der Bogenkrümmung sind die beiden Stahlrohrmasten schräg gestellt und mit Abspannseilen rückverankert.
Dank der filigranen Brückenkonstruktion bleibt der Ausblick auf das
Panorama der Porta Westfalica erhalten.
Anfangs umstritten, wird die Glacisbrücke heute als Verbindung zur Mindener Innenstadt von Besuchern aus dem Einzugsgebiet östlich der Weser selbstverständlich und gern angenommen.

Auszeichnungen:
Renault Traffic Design Award 2000 (Deutsche Renault AG)

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Glacisbrücke

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Verkehrsbauten

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.