Altes Kreishaus (Kommunalarchiv) Minden

Nordwestansicht

Südwestansicht

Detail Südwestfassade

Freitreppe und Hauptportal der Südwestfassade

Altes Kreishaus (Kommunalarchiv) Minden

Tonhallenstraße 5-7, 32423 Minden

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1906-1908

Historismus

Paul Georg Kanold

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2460

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2460

Weitere Objekte des Architekten

Alle Objekte des Architekten

Altes Kreishaus (Kommunalarchiv) Minden

In Minden wurde zwischen 1906 und 1908 das ehemalige Kreishaus nach Plänen von Paul Georg Kanold zu Zwecken der Kreisverwaltung erbaut. Es beherbergt heutzutage das Kommunalarchiv des Verbundes der Stadt Minden und des Kreises Minden-Lübbecke.
 
Das Gebäude des Kommunalarchivs ist im Stil des Neobarock ausgeführt. Der weiß verputzte Zweiflügelbau mit Mansardwalmdach hat eine nach Südwesten gerichtete Hauptfassade. Betont wird diese Hautfassade durch einen versetzten Risalit, der an einen Altan grenzt. Dieser Altan stützt auf drei Säulen einen Balkon. Hinter dem Altan zurückversetzt liegt ein Bauteil, der an das Kreishausgebäude anschließt und in dem der Wohntrakt des ehemaligen Landrats untergebracht war. Dort hatte der Landrat mit seiner Familie und Personal gewohnt. Im östlich gelegenen Innenhof befand sich eine Remise.

Am anderen Ende der Hauptfassade führt eine Freitreppe zum Hauptportal. Der Altan und die Freitreppe sind in rotem Sandstein ausgeführt.

Im ehemaligen Kreishaus war außer der Kreisverwaltung noch die Kreissparkasse und die Landwirtschaftliche Winterschule untergebracht. Mit Beginn des Ersten Weltkriegs erfolgte bis 1916 ein Ausbau des Dachgeschosses, da mehr Raum für die neuen Aufgaben der Verwaltung benötigt wurde.

1959 wurden die Wohnräume des Landrats in Büroräume umgebaut. Doch die Raumaufteilung im Inneren des Gebäudes sowie große Teile der Ausstattung haben sich aus der Erbauungszeit erhalten. In den 1970er Jahren wurde ein neues Kreishaus an der Portastraße erbaut, das 1975 bezugsfertig war. In der Folge wurde das ehemalige Kreishaus ab 1979 als Archivgebäude genutzt.

Ein neuer Radfahrer- und Fußgängertunnel durch das Gebäude führte 1980 dazu, dass die Freitreppe um 180 Grad gedreht werden musste. So konnte die historische Treppe erhalten werden. Ursprünglich sollte der Klausenwall an dieser Stelle verbreitert werden. Durch die Integration des Tunnels in das Gebäude konnte ein drohender Abriss des Kreishauses abgewandt werden.

Im Zuge umfassender Renovierungsarbeiten von 1983 bis 1986 erfolgte die Wiederherstellung des bauzeitlichen Zustandes des ehemaligen Kreishauses. Das Kommunalarchiv ist seit 1986 offiziell dort untergebracht. Besonders beeindruckend ist der Lesesaal mit neubarocken Zierformen.

Autor*in: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 11.04.2023

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Altes Kreishaus (Kommunalarchiv) Minden

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Verwaltungsgebäude/Rathäuser

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈