Nebau der Ernst-Immel-Realschule in Marl

Neubau mit Altbau im Hintergrund

Straßenansicht Neubau

Fassadenansicht

Altbau der Ernst-Immel-Realschule

Detail Eingangsbereich Altbau

Ernst-Immel-Realschule, Marl

www.eir.marl.de

Droste-Hülshoff-Straße 36, 45772 Marl

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

1951/2005 (Neubau)

Gegenwart

Profs. Spital-Frenking + Schwarz Architekten und Stadtplaner BDA

Stadt Marl

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Ernst-Immel-Realschule, Marl

Der Neubau der Ernst-Immel-Realschule in Marl besteht aus zwei Sporthallen mit Nebenräumen, vier Fachklassen sowie eine Pausenhalle.
Die Stapelung der Hallen mit der direkten Zuordnung der Pausenhalle führte zu einem kompakten Baukörper und sicherte somit eine wichtige Qualität des Standortes – den waldähnlichen alten Baumbestand im Schulhof.
Das Zentrum des neuen Gebäudes bilden die beiden Sporthallen. Flankiert werden die beiden Hallen durch viergeschossige Seitenflügel mit den jeweiligen Nebenräumen und Fachklassen. Die Gymnastikhalle wird einerseits als Sporthalle genutzt, andererseits ist sie als Aufführungsort für schulinterne Festlichkeiten ausgestaltet.
Die Materialität des Erweiterungsbaues leitet sich sowohl aus der inneren Struktur mit dem Herzstück der beiden Hallen und flankierenden Räumen als auch aus der Gestalt des Bestandsgebäudes ab.
Es wurde eine Sortierung des Wittmunder Torbrandklinker ausgewählt. Im zweiten Bauabschnitt werden der Neubau und der Altbau noch durch eine U-förmige Hofbebauung ergänzt, die voraussichtlich im Frühjahr 2010 fertig gestellt sein wird.

Auszeichnungen:
Auszeichnung guter Bauten 2006 (BDA Vest Recklinghausen Gelsenkirchen), Auszeichnung

Autor: BDA/Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 26.01.2010

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Ernst-Immel-Realschule, Marl

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.