Luftbild

Gesamtansicht

RWE-Turm Essen

RWE-Turm bei Nacht

RWE-Turm Essen

Opernplatz 1, 45128 Essen

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

1997

Gegenwart

Hochtief
(Projektentwicklung)
Ingenhoven Overdiek und Partner

RWE AG

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2146

RWE-Turm Essen

Das 127 Meter hohe zylindrische Hochhaus steht hinter einer Blockrandbebauung und ist dem Opernhaus von Alvar Aalto zugewandt. Von der hellen Eingangshalle aus, die vom Folkwang Museum als Dependance genutzt wird, erreicht man über vier gläserne Aufzüge alle 24 Obergeschosse des Bauwerkes.
Im ersten Untergeschoss, das sich zu einem kleinen Park hin öffnet, befindet sich das Mitarbeiterrestaurant und Konferenzräume. In den Büroetagen sind alle Büroräume nach außen hin orientiert, im Innern befinden sich die Serviceräume und Teeküchen. Die Büros erhalten so Tageslicht und Frischluft, da das Haus über eine zweischalige Glasfassade verfügt, was eine natürliche Belüftung der Büroräume ermöglicht.
Zusätzlich kann in jedem Büro das Raumklima von den Mitarbeitern gesteuert werden. Auf der repräsentativen Vorstandsetage finden sich ein kreisrunder Sitzungssaal und zwei große Dachterrassen. Der RWE Turm kann als eines der ersten ökologischen Hochhäuser der Welt angesehen werden. Im Vergleich zu „normalen“ Bürohochhäusern gleicher Größe werden durch die Doppelfassade und die eingebaute Technik etwa 10% Energie eingespart.

Auszeichnungen:
Architekturpreis NRW 1998 (BDA NRW), Preisträger

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt RWE-Turm Essen

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Gewerbebauten » Verwaltungs-/Bürogebäude

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.