St. Antonius Neukirchen-Vluyn

Rayener Kirchweg, 7506 Neukirchen-Vluyn

1997

Gegenwart

Eling Architekten
(Bauleitung)

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2281

St. Antonius Neukirchen-Vluyn

Die St. Antonius-Kirche in Neukirchen-Vluyn ist eine der jüngsten katholischen Kirchenbauten im Ruhrgebiet. Die alte Kirche, die bereits als Übergangskirche gebaut worden war, war zu klein und renovierungsbedürftig geworden. Die neue Kirche wurde vom Architektenteam Prof. Baumewerd und Eling Architekten gebaut und 1997 eingeweiht.
Das Äußere der roten Backsteinkirche wird durch den mächtigen 21 Meter hohen zylindrischen Glockenturm bestimmt, der mit zahlreichen kleinen Fenstern versehen ist. Die Kirche St. Antonius in Vluyn wurde aus Stahlbeton gebaut und mit frei im Kirchenraum stehenden Stahlrohrrundstützen versehen.
Der Architekt interpretierte das Bauwerk folgendermaßen: Altar, Wände und Dach als die drei bestimmenden Elemente bilden eine Einheit. Der Altar ist wie ein Samen, die Mauern wie Schalen und die Gemeinde wie eine Frucht. Der Grundriss ist ein Oval, in das der Altar hineingezogen ist. Von der Säule hinter ihm breitet sich das Dach wie ein Schutz aus. Die Wände aus Beton sind um die Gemeindebänke gelegt, die im Halbkreis um den Altar angeordnet sind. Der ganze Bau ist auf den Altar ausgerichtet; er erhält am meisten Licht durch das Oberlicht. Die Säule weist nach oben. Das Dach verweist auf die Form des Quells, den Regen sammelnde Zisterne oder einer Baumkrone. Die Wand ist wie eine Haut. Die Bildwände hinter dem Altar symbolisieren die „Schwelle zum Ewigen“.

Autor: Route der Industriekultur / Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 11.06.2014

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt St. Antonius Neukirchen-Vluyn

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sakralbauten

keine Aktion...

Cookiehinweis: Wir achten Ihre Privatsphäre.
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind notwendig, damit Ihr Computer unsere Seite korrekt laden kann. Andere nutzen wir, um Statistiken über unsere Webseitenbesuche erstellen zu können. Dies geschieht anonym. Sie können den Statistik-Cookies zustimmen oder diese ablehnen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.