Neubau für den Ganztagesbetrieb der Astrid-Lindgren-Grundschule

Werraweg 54, 33689 Bielefeld

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2006

Gegenwart

Architektin Monika Marasz | arnovation architekten und innenarchitekten

ISB - Immobilienservicebetrieb der Stadt Bielefeld

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2302

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2302

Neubau für den Ganztagesbetrieb der Astrid-Lindgren-Grundschule

Die Astrid-Lindgren-Grundschule in Bielefeld benötigte Räumlichkeiten für ihren Ganztagsbetrieb.
Der Schulleiter setzte sich bei der Wahl des passenden Grundstücks für eine räumliche Trennung von den bestehenden Schulgebäuden ein. Damit soll nicht nur pädagogisch, sondern auch räumlich ein Wechsel zwischen gelenkten und freien Lernphasen ermöglicht werden.
So ist auf einer großen, bewaldeten Freianlage in direkter Schulnähe ein Neubau für die Ganztagsgrundschule entstanden. Der Bau hat eine Lärchenfassade und eine Möblierung aus Holz erhalten, was ein warmes Gesamtbild ergibt.
Raum- und Farbkonzept gliedern den Betreuungsbereich in einen aktiven Teil sowie in einen Ruhe- und Konzentrationsbereich.
Schüler, Lehrer, Eltern und Betreuungskräfte wurden an der Planung des Neubaus beteiligt.

Auszeichnungen:
Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen 2008 (Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW / AKNW)

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 16.06.2008

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Neubau für den Ganztagesbetrieb der Astrid-Lindgren-Grundschule

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈