Neubau des Forums Mariengarden in Borken

Vennweg 6, 46325 Borken

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2010-12

Gegenwart

farwick + grote architekten BDA stadtplaner

Vereinigung der Hünfelder Oblaten e.V.

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2225

Neubau des Forums Mariengarden in Borken

Das Gymnasium Mariengarden der Hünfelder Oblaten am Ortsrand der Stadt Borken wurde vom Architekturbüro farwick + grote um ein Forum erweitert.
Inmitten des Bauensembles aus Schulgebäude, Musik- und Tagungshaus und den historischen Klostergebäuden präsentiert sich das Forum Mariengarden als neues, multifunktionales Zentrum der Schule. Für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums bietet das Forum eine große Schülerbibliothek als Selbstlernzentrum, Gruppen- und Aufenthaltsräume sowie ein Bistro.
Den Kern des Forums bildet die zentrale Aula mit Bühne, die für die unterschiedlichen Veranstaltungen der Schule sowie kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Theater genutzt werden kann. Raumakustisch wirksame Deckensegel im Bühnenbereich sowie Wand- und Deckenbekleidungen im Aularaum gewährleisten eine gute Raumakustik.
In Anlehnung an die Klostergebäude wurden die Fassaden des Forums mit einem rot-blau-bunten Backstein sowie eingefärbten Sichtbetonelementen, die auf den Sandstein abgestimmt sind, versehen.

Auszeichnungen:
Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen 2013 (Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW / AKNW)

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 21.08.2013

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Neubau des Forums Mariengarden in Borken

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...

Cookiehinweis: Wir achten Ihre Privatsphäre.
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind notwendig, damit Ihr Computer unsere Seite korrekt laden kann. Andere nutzen wir, um Statistiken über unsere Webseitenbesuche erstellen zu können. Dies geschieht anonym. Sie können den Statistik-Cookies zustimmen oder diese ablehnen.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.