Blick über den Rhein Kraftwerk Lausward Block Fortuna

Kraftwerk Lausward Block Fortuna

Auf der Lausward 75, 40221 Düsseldorf

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2012-15

Gegenwart

kadawittfeldarchitektur

Stadtwerke Düsseldorf

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte mit Videos


... mehr

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Kraftwerk Lausward Block Fortuna

Das neue hocheffektive und klimaschonende Erdgaskraftwerk „Block Fortuna“ des Kraftwerks Lausward liegt weithin sichtbar direkt am Rheinbogen und markiert als optische Dominante die südwestliche Grenze der Stadt Düsseldorf. Die Gestaltung der Gebäudehülle und den Neubau einer Aussichtsplattform für Besucher am Düsseldorfer Rheinbogen in unmittelbarer Nähe zu Hafen und Innenstadt übernahm das Aachener Architekturbüro kadawittfeldarchitektur. Die Fassade verbindet Aussichtsplattform und Kraftwerkskomponenten zu einem Gebäudekomplex, der durch das Wechselspiel von geschlossenen Rahmen und nachts beleuchteten Fugen zum gebauten Logo für den Energieversorger der Stadt wird.

Eine Fassade aus Stahlrahmen verleiht den unterschiedlichen Gebäudeteilen des neuen Kraftwerks ein gemeinsames Kleid. Die einzelnen Module können auf jegliche Anforderungen aus dem Inneren reagieren. Gleichzeitig wird das große Gesamtvolumen durch die Rhythmisierung verträglich gegliedert. Das abschließende und größte Rahmenelement im Nordosten der Anlage bildet das sogenannte ‚Stadtfenster‘, das den Kraftwerks-Schornstein – den Hochpunkt der Anlage – einhüllt. Mit einem Aufzug gelangt man auf eine Aussichtsplattform in ca. 45 Metern Höhe, von wo aus geführte Besuchergruppen durch die verglaste Fassade nach Süden über die Anlage bis nach Köln und in Richtung Norden über den Rhein auf Düsseldorf blicken können.

Auszeichnungen:
Auszeichnung guter Bauten 2017 (BDA Düsseldorf), Anerkennung

Autor: kadawittfeldarchitektur / Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 27.07.2016

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Kraftwerk Lausward Block Fortuna

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Energiewirtschaft

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.