Kindergarten UniKids Ruhr-Universität

Universitätsstraße 150, 44801 Bochum

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2011

Gegenwart

Architekt Peter Wörmann | Wörmann Architekten

Ruhr-Universität Bochum

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Kindergarten UniKids Ruhr-Universität

Der Kindergarten UniKids der Ruhr-Universität Bochum wurde 2011 von Wörmann Architekten errichtet. Die Kita UniKids liegt in der Campusmitte an der Schnittstelle der Universitätsbauten zu der parkähnlichen Ruhrlandschaft. Der Kindergarten vermittelt zur Architektur der Universitätsbauten und stellt einen Übergang zur Landschaft her. Das Bindeglied zwischen Campus und Landschaft bildet ein leichtes Pergoladach, das bedarfsgerecht als Verschattung oder als Rankgerüst einbezogen werden kann.
Das Gebäude nimmt die Hanglage auf, vier Gruppen auf der Eingangsebene und drei Gruppen auf der Wiesenebene. Die Anordnung der Gruppen- und Nebenräume erfolgt Cluster-förmig um einen zentralen Innenbereich. Dieser Innenbereich dient der Erschließung mit Aufzug und Treppe (somit ist alles barrierefrei erreichbar) und Verbindung zum Mehrzweckraum, Kreativküche und Matsch- und Innenspielraum. Die Stahl-Holz-Tragkonstruktion verbindet natürliche Materialien mit modernen, technischen Konstruktionen. Die Außenhaut besteht aus einer hellen Putzfassade in Verbindung mit einer Holzverkleidung aus Lärche und freundlichen, kindgerechten Sichtbezügen in die Landschaft in Form von hervortretenden Fenster-Ausgucken. UniKids bietet neben der Betreuung auch einen Lern-, Erfahrungs- und Bildungsort für die Kinder der Mitarbeiter der RUB. Es werden 110 Kinder in sieben Gruppen, darunter eine bilinguale Gruppe (deutsch/englisch), betreut.

Auszug Jurybewertung:
„Das als Ergebnis eines Wettbewerbs entstandene Gebäude definiert sich über ein großformatiges Raster, das als Primärstruktur die einzelnen Funktionsbereiche in unterschiedlicher Geometrie und Kubatur aufnimmt. Die Primärstruktur ermöglicht eine clusterförmige Anordnung der Räume, die sich um zentrale Gemeinschaftsbereiche gruppieren. Ihre kompositorische Gestaltung führt zu spannenden Raumabfolgen, gewährleistet aber gleichzeitig eine klare Orientierung. Die spielerische Haltung im Umgang mit geometrischen Formen und Farben spiegelt sich auch in der Gestaltung der Fassade wider, die durch den Ein- und Ausschub einzelner Elemente und verschiedenformatige Öffnungen gekennzeichnet ist. Im Außenbereich wird die bewegte Topografie geschickt zur Schaffung spannender, auf den kindlichen Bewegungsdrang ausgerichteter Spielflächen genutzt.“

Auszeichnungen:
Kita-Preis NRW 2014 (MFKJKS NRW, Architektenkammer NRW), Auszeichung

Autor: Wörmann Architekten / baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 01.09.2014

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Kindergarten UniKids Ruhr-Universität

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.