Ehemalige Gerberei Sasse

Hasenpatt 4, 32130 Enger

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

1740 / 1997-2001

Gegenwart

- keine Angabe -

Heinrich Sasse | Gerberei Sasse

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Ehemalige Gerberei Sasse

Die ehemalige Gerberei Sasse gilt als seltenes Zeugnis westfälischer Wirtschaftsgeschichte. Seit seiner Gründung im Jahre 1740 wurde der Familienbetrieb fast 200 Jahre lang als Lohgerberei geführt, bis er die Produktion 1938 auf das chemische Verfahren der Chromgerberei umstellte.
Das Gebäude und der noch komplett erhaltene Maschinenpark für die Herstellung von Leder stehen heute als technisches Denkmal unter Schutz. Der Verein Gerbereimuseum Enger e.V. restaurierte die ehemalige Gerberei Sasse in den Jahren 1997 bis 2001 und richtetet darin ein Gerbereimuseum ein. Die Restaurierung wurde durch öffentliche und private Sponsoren unterstützt.

Autor: Eckhard Assler
Zuletzt geändert am 21.07.2008

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Ehemalige Gerberei Sasse

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Handwerk
Architektur » Gewerbebauten » Technische Gebäude
Architektur » Öffentliche Gebäude » Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.