Diözesanmuseum Paderborn

Diözesanmuseum Paderborn mit Dom

Westansicht am Abdinghof

Ausschnitt Nordansicht

Diözesanmuseum

www.dioezesanmuseum-paderborn.de

Markt 17, 33098 Paderborn

1968-75

1950er-70er Jahre

Gottfried Böhm

Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Diözesanmuseum

Das Diözesanmuseum gliedert die durch die Zerstörung im zweiten Weltkrieg entstandene große Freifläche vor dem Paderborner Dom städtebaulich neu.
Durch die Positionierung des Museumsbaus entstanden zwei Stadtplätze: ein quadratischer Marktplatz und ein langgestreckter Platz vor dem Dom
Leitender Entwurfsgedanke war die Schaffung eines Behälters, in dem die Exponate des Museums wie in einer Schatzkiste präsentiert werden.
Das erklärt die massiv wirkende komplett mit verwalztem Blei verkleidete Großform, bei der keine Unterscheidung zwischen Dach- und Fassadenflächen besteht. Das Sockelgeschoss hingegen ist teils offen teils verglast und zieht den Besucher in das Gebäude.
In Rücksichtnahme auf die darunter liegenden, alten Gewölbe des mittelalterlichen Bischofspalastes ist der Bau als Stützenkonstruktion ausgeführt. Gerade einmal vier Stützen tragen einen Stahlrost, an denen die einzelnen Etagenebenen aufgehängt sind. Somit scheint der Bau nahezu über den Gewölben zu schweben, die als Ausstellungsräume genutzt werden. Im Kontrast zur wuchtigen Fassade zeigte sich das Innere von einer für einen Museumsbau ungewohnten Transparenz.
Aus museumskonservatorischen Gründen wurde das Gebäude in den Jahren 1991-93 saniert und umgebaut. In diesem Zuge wurden Glasfronten geschlossen, wodurch der Innenraum heute nicht mehr die gleiche ursprüngliche Helligkeit besitzt.

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 18.07.2007

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Diözesanmuseum

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.