ehemaliges Amerika Haus Köln, heute Hauptsitz der Thyssen-Stiftung

Innenhof

Umbau ehemaliges Amerika Haus Köln zum Hauptsitz der Thyssen-Stiftung

www.fritz-thyssen-stiftung.de/stiftungssitz/das-haus-der-fritz-thyssen-stiftung/

Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1955 / 2009-10

1950er-70er Jahre
Gegenwart

cheret bozic architekten
(Umbau 2010)
Lill + Sparla Landschaftsarchitekten Freiraumplaner
(Außenanlagen 2010)
Rolf H. Schickmann
(1955)

Stadt Köln
(1955)
Fritz Thyssen Stiftung
(Umbau 2010)

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2175

Umbau ehemaliges Amerika Haus Köln zum Hauptsitz der Thyssen-Stiftung

In der Absicht, ihren Sitz in das Anwesen am Apostelnkloster zu verlegen, schrieb die Fritz Thyssen Stiftung einen Wettbewerb aus, aus dem das Stuttgarter Architekturbüro Cheret Bozic hervorging. Das Programm zielte auf die Erweiterung des Gebäudekomplexes um etwa die Hälfte seiner bestehenden Nutzfläche unter Wahrung der Vorgaben aus dem Denkmalschutz.
Prämisse war, die noch immer spürbare schlichte Eleganz des Ensembles zu bewahren und zu erneuern sowie die Einheit des Gebäudekomplexes mit der in den Grundstrukturen erhaltenen bauzeitlichen Gartenanlage zu erhalten.
Die neue Nutzung forderte die Erweiterung um einen repräsentativen, technisch hoch anspruchsvollen Konferenz- und Tagungsbereich sowie die Schaffung von Büroflächen. Beide Bereiche sind als Neubauten jeweils in den rückwärtigen Bereichen angeordnet, so dass der markante Innenhof als halböffentlicher Raum erhalten bleiben konnte.
Das ehemalige Amerika Haus war nicht unterkellert. Für das Archiv und die notwendigen Sanitär- und Nebenräume wurde unter Berücksichtigung der Gegebenheiten ein neues Untergeschoß geschaffen.
Die schlichte 1950er-Jahre-Architektur wurde mit den Jahren immer weiter verbaut. Dabei wurde die visuelle Durchlässigkeit der ehemals offenen und transparenten Gebäudestruktur baulich stark zurückgenommen. Sämtliche originale Verglasungen wurden im Lauf der Jahre erneuert. Dabei ging die bauzeitliche Teilung mit den für die Bauzeit typischen Profilen verloren. Auf Grundlage bauzeitlicher Fotos konnten alle Fensterelemente komplett erneuert und das originale Spiel in den Proportionen der Teilungen zurückgeführt werden. Außerdem musste die originale Natursteinbekleidung komplett erneuert werden. Dabei wurden sämtliche Maßnahmen kontinuierlich mit der Denkmalpflege abgestimmt.
Der künftigen Nutzung als repräsentativem Sitz einer bedeutenden Stiftung galten hohe Anforderungen an die Gestaltung in Verbindung mit der bestmöglichen energetischen Ertüchtigung und der Gebäudetechnik. So wurde die innere Gebäudestruktur gedämmt und mit einer mechanischen Be- und Entlüftung mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung ausgestattet.
Besondere Anforderungen galten auch der Akustik, Belichtung und Kommunikationsanlage für das Auditorium und den gesamten Tagungsbereich.
Das sanierte Amerika Haus wurde im April 2011 als neuer Sitz der Fritz Thyssen Stiftung feierlich eingeweiht.

Autor: cheret bozic architekten / Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Umbau ehemaliges Amerika Haus Köln zum Hauptsitz der Thyssen-Stiftung

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Landschaftsarchitektur » Straßen und Plätze
Architektur » Gewerbebauten » Verwaltungs-/Bürogebäude

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.