Science College Overbach

Eingangsbereich mit Blick auf Bestandsbauten

Eingangsbereich Science College bei Dämmerung

Innenansicht Forum Science College

Laborraum Science College

Blick in Hörsaal

Forum mit Bestuhlung für Veranstaltungen

Blick vom Obergeschoss in das Forum

Science College Jülich-Overbach

www.science-college-overbach.de/

Franz-von-Sales-Str. 16, 52428 Jülich

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2009

Gegenwart

Hahn Helten + Ass. Architekten

Ordensgemeinschaft der Oblaten, Jülich

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte mit Videos


... mehr

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2122

Science College Jülich-Overbach

Der Neubau des Science College in Overbach wurde 2009 von Hahn Helten + Ass. Architekten als Ort der Begegnung und Schulung in das bestehende Haus Overbach integriert. Dabei wurde das Science College in die vorhandene Anlage aus Schlosshof, Gymnasium und einem ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäudetrakt eingefügt.
Das Jugend- und Bildungszentrum für Wissenschaftskommunikation und Innovation wird schulintern sowie von externen Schülerinnen und Schülern aus dem In- und Ausland genutzt und sieht die Förderung in den Naturwissenschaften vor.
Zusammen mit dem Altbau bildet das Science College einen großzügigen Campus als Begegnungsraum, von dem der Blick in die umliegende Natur freigegeben wird. Konzipiert als konzentrischer Baukörper, befindet sich im Zentrum des Colleges das Forum, ein Raum für vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Das Schulgebäude ist vom Campus aus über einen überdachten Eingangsbereich zu betreten. Von hier gelangt man über einen Windfang, an den die Schüler-WC`s angebunden sind, in das Forum, um das ringförmig die Klassenräume angelegt sind.
Die Klassenräume schrauben sich spindelförmig bis zum höchsten Punkt des Gebäudes. Hier befindet sich der Astronomie-Raum mit einer vorgelagerten Freiklasse für Außenunterricht, die mit Blick in Umgebung und Himmel die Möglichkeit astronomischer Erkundungen bietet. Der Zugang folgt der Aufwärtsbewegung und durch einen Aufzug kann das Bildungszentrum behindertengerecht erschlossen werden. Das College-Gebäude bietet verschiedene Möglichkeiten für Arbeit und Lehre: Im Schulalltag bietet das Forum Platz für individuelles Lernen mit Sitznischen und Computertischen, sowie für Schüler-Versammlungen. Darüber hinaus wird ein Raum für größere Veranstaltungen mit bis zu 150 Sitzplätzen geschaffen.

Auszeichnungen:
Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen 2013 (Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW / AKNW)
Auszeichnung guter Bauten 2010 (BDA Aachen), Anerkennung

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Science College Jülich-Overbach

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundliche für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.