Rathaus Nieheim

Marktstraße 28, 33039 Nieheim

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1610 / 18. Jh. (nördlicher Quertrakt) / 1978 (Treppenhausanbau)

Barock
Renaissance

- keine Angabe -

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Rathaus Nieheim

Das historische Rathaus der Stadt Nieheim wurde um 1610 im Stil der Weserrenaissance errichtet und befindet sich nahe der Kirche St. Nikolaus. Im 18. Jahrhundert erfolgte ein Umbau, bei dem das Gebäude um den nördlichen Quertrakt ergänzt wurde, sodass es einen winkelförmigen Grundriss bildet. Innerhalb dieses Winkels wurde 1978 im Zuge einer Sanierung des Rathauses der Treppenhausanbau angefügt. Das Gebäude ruht auf einem hohen Sockelgeschoss und liegt auf einem abschüssigen Gelände. Die Fassade des Rathauses wird durch sechs Fensterachsen und Gesimse gegliedert, die die einzelnen Geschosse abtrennen. Die Steinpfostenfenster sind an ihren Rahmen reich mit Bossenquadern oder Diamantquadern und Halbkugeln verziert und an den Giebelschrägen finden sich Kugelreihen und Obelisken. Über dem rundbogigen Eingangsportal wurde das Wappen der Stadt platziert. An der Südostecke des Gebäudes ist bis heute der eiserne Halsring des Prangers erhalten geblieben.

Im Inneren wurde das Rathaus Ende der 1970er Jahre umfassend saniert und für die weitere Nutzung als Verwaltungsgebäude umgebaut. Dabei wurde der Ratssaal im Gewölbekeller auch wieder in seine frühere Form als zweischiffige Halle mit fünf Jochen zurückgeführt und der Renaissance-Kamin mit Beschlagwerk restauriert.

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 23.03.2016

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Rathaus Nieheim

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Verwaltungsgebäude/Rathäuser

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.