Erich-Kästner-Gesamtschule Bochum

Blick auf Neubau Mittelstufe und Schulhof

Foyer des Neubaus der Erich-Kästner-Gesamtschule

Flurzone Erich-Kästner-Gesamtschule

Blick in Treppenhaus

Neubau Mittelstufe Erich-Kästner-Gesamtschule Bochum

Markstraße 189 , 44799 Bochum

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2010

Gegenwart

rheinpark_r ralph röwekamp architekten

Stadt Bochum über EGR mbH, Bochum

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2122

Neubau Mittelstufe Erich-Kästner-Gesamtschule Bochum

Das Architekturbüro rheinpark_r Ralph Röwekamp erweiterte die Erich-Kästner-Gesamtschule in Bochum um einen Neubau für die Mittelstufe. Damit wurde Raum für 24 Klassen der sechszügigen Schule geschaffen sowie eine Aula für 600 Personen und eine Mensa für 250 Personen ergänzt. Darüber hinaus nimmt der Neubau einen Verwaltungstrakt, wissenschaftliche Fachräume und ein Selbstlernzentrum auf.
Die drei vorhandenen Gebäude, die nun die Ober- und Unterstufe beherbergen, werden durch drei neue, würfelförmige Gebäude aus grün durchgefärbtem Sichtbeton ergänzt. Alle Baukörper ordnen sich um ein zentrales, eingeschossiges und vollverglastes Gebäude mit begehbarem Dach, in dem sich die Aula und Mensa befinden.
Das so entstandene Gebäudeensemble zeichnet sich durch seine vielfältigen differenzierten Außenräume und sein von außen ablesbares Farb- und Materialkonzept aus.
Die einzelnen Jahrgangsstufen sind dezentral in verschiedenen Häusern mit zugeordneten Freibereichen angeordnet. In den einzelnen Gebäuden sind die Jahrgänge jeweils auf einem Geschoss mit vollverglasten Gruppenräumen, einer Freiklasse und je einem verglasten Lehrerzimmer angeordnet. Die Unterrichtsräume sind in grün durchgefärbtem Sichtbeton gestaltet. Ein gemeinsames Atrium schafft die Verbindung zwischen den Klassenräumen.

Auszeichnungen:
Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen 2013 (Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW / AKNW)

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Neubau Mittelstufe Erich-Kästner-Gesamtschule Bochum

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundliche für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.