Neubau Gemeindezentrum Johanneskirche Dorsten

Glasfassade zum Außenraum

Straßenansicht

Neubau Gemeindezentrum Johanneskirche Dorsten

Südwall 5, 46282 Dorsten

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2004

Gegenwart

Architekt Elmar Figgener

Evangelische Kirchengemeinde Dorsten

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Neubau Gemeindezentrum Johanneskirche Dorsten

Mit dem Neubau des Gemeindezentrums an der evangelischen Johanneskirche in Dorsten ergibt sich zur Straßenseite hin eine geschlossene Bebauung. Eine schräggestellte Außenwand nimmt dabei vorhandene Baufluchten auf und leitet den Besucher direkt zur Johanneskirche hin. Durch die Anordnung der Gebäude entsteht ein hochwertiger Kirchplatz.
Eine großzügige, zweigeschossige Halle bildet den neuen Eingangsbereich. Der große Gemeindesaal und die Gruppenräume werden von hier aus erschlossen und der gesamte Bereich kann durch Verschieben von Faltwänden zu einem großen Veranstaltungsbereich umfunktioniert werden.
Ein weiterer Gruppenraum befindet sich im Erdgeschoss des Altbaus und ist – wie die anderen Aktionsräume auch – nach Süden zum Garten orientiert. Im Obergeschoss erreicht der Besucher in unmittelbarer Nähe der Treppe das Gemeindebüro.
Der Jugendbereich ist mit separatem Zugang im Erdgeschoss angeordnet, während die Nebenbereiche im vorhandenen Kellergeschoss des alten Pfarrhauses untergebracht sind.
Für die Errichtung des Gemeindehauses wurden herkömmliche, traditionelle und Ressourcen schonende Baumaterialen gewählt. In Anlehnung an den Kirchbau ist das Gemeindezentrum mit Hartbrandklinkern (Wittmunder Klinker) verblendet.

Auszeichnungen:
Auszeichnung guter Bauten 2007 (BDA Vest Recklinghausen Gelsenkirchen), Auszeichnung

Autor: Figgener Architekten / Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 28.03.2011

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Neubau Gemeindezentrum Johanneskirche Dorsten

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Bürger- /Gemeindezentren

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.