Neubau Firmenzentrale Ströer

www.stroeer.de

Ströer Allee 1, 50999 Köln

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2002

Gegenwart

Architekt Dirk Mailänder | Mailänder licht design
Architekt Alexander Fischer | Architekten Fischer + Fischer

Ströer Out-of-home Media AG

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2297

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2297

Neubau Firmenzentrale Ströer

Beim Neubau der Firmenzentrale der Ströer Out-of-Home Media AG wurde darauf hin gearbeitet, die corporate identity des Werbeunternehmens auch in der Architektur zu transportieren. In städtebaulich unbestimmter Lage setzt das Gebäudeensemble ein markantes Ausrufezeichen.
Die Baumasse ist im Wesentlichen in drei Baukörper unterteilt: Einen massiven Büroriegel mit einer vorgesetzten „roten Plakatwand“, einen ellipsoid geformten verglasten Baukörper mit Räumlichkeiten für die Geschäftsführung und Besprechungen sowie eine zentrale transparente Eingangshalle, die als Verbindungselement fungiert.
Der Büroriegel wird durch horizontale Fensterbänder gegliedert und steht im Kontrast zur freien Form des Kopfbaus, der in seiner äußeren Hülle mit filigranen Aluminiumlamellen ummantelt ist. Dadurch ist von innen heraus die volle Transparenz erfahrbar, während von außen die plastische Form des Baukörpers zur Geltung kommt.
Die farbliche corporate identity der Werbefirma wird besonders bei Dunkelheit durch gezielte Lichteffekte plakativ in Szene gesetzt.

Auszeichnungen:
Auszeichnung Vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2005 (Land NRW/Architektenkammer NRW)

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 25.02.2021

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Neubau Firmenzentrale Ströer

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Gewerbebauten » Verwaltungs-/Bürogebäude

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈