Mehrfachsporthalle Lemgo - Brake

Güldene Mine 1, 32657 Lemgo

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2005

Gegenwart

h.s.d. architekten bda

Alte Hansestadt Lemgo

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2296

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2296

Mehrfachsporthalle Lemgo - Brake

Die Mehrfachsporthalle wurde zwischen einer Grund- und Hauptschule errichtet.
Um das große Volumen der Sporthalle an die umgebende eingeschossige Wohnbebauung anzugleichen, wurde die Halle um eine Geschosshöhe im Gelände abgesenkt.
Der Zentrale Schulhof und das Foyer der Sporthalle, das gleichzeitig als Tribüne für die Besucher dient, fließen nahezu grenzenlos ineinander und bilden eine gestalterische Einheit. Die tiefer liegenden Sportflächen können vom Foyer aus gut eingesehen werden.
Umkleiden, Geräte- und Regieräume bilden eine teilweise unter dem Vorplatz liegende Einheit.
Eine Stahlkonstruktion aus Standardprofilen mit einem Achsraster von 6,30 Metern dient als Tragwerk. Die transparente und transluzente Fassadengestaltung machen das Tragwerk zum nach außen wirkenden Gestaltungselement.

Auszeichnungen:
Auszeichnung guter Bauten 2007 (BDA Ostwestfalen Lippe), Auszeichnung

Autor: h.s.d. architekten / Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 09.06.2008

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Mehrfachsporthalle Lemgo - Brake

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Tragwerk
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sportbauten

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈