Langen Foundation / Hombroich

Blick über die Wasserfläche Richtung Osten

Betonkern mit Glashülle

Seitenansicht Glashülle

Blick auf den südlich an den Glasbau anschließenden Gebäudeteil

runder Bau im Osten

Langen Foundation / Hombroich

Raketenstation Hombroich 1, 41472 Neuss

2004

Gegenwart

Tadao Ando | Tadao Ando Architect & Associates

Stiftung Insel Hombroich

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2151

Langen Foundation / Hombroich

Das Ausstellungsgebäude der Langen Foundation setzt sich aus zwei unterschiedlichen Teilen zusammen: Ein lang gestreckter Betonbau, der von einem Glasmantel umgeben ist liegt in einem 45 Grad Winkel zu zwei parallel liegenden Betonriegeln. Letztere sind 6 Meter tief in der Erde versenkt und ragen nur etwas über drei Meter aus dem Erdreich heraus, so dass die Raumhöhe von acht Metern erst im Innern erfahrbar ist.
Zwischen den Trakten führt eine Treppe aus der Tiefe wieder hinauf in die umgebende Parklandschaft. Der Ausstellungsraum im Innern des vom Glas umgebenen Betonquaders ist der Sammlung japanischer Kunst vorbehalten, und wirkt mit einer Länge von 43 Metern bei einer Breite von knapp fünf Metern monumental und zugleich übersichtlich. Durch zentrale Deckenschlitze wird der Ausstellungsraum mit Tageslicht beleuchtet.
In den anderen Gebäuden finden sich die Ausstellungsbereiche Moderne I und II, die Wechselausstellungen vorbehalten sind. Beide Räume haben eine Fläche von jeweils 436 Quadratmetern, unterscheiden sich in Ihrer Anmutung jedoch deutlich:
Für die Gebäude der Langen Foundation verwendete Tadao Ando die für Ihn charakteristischen Materialien Sichtbeton, Glas und Stahl. Die Gebäude sind, die Geschichte der Raketenstation aufgreifend, von Erdwälllen umgeben. Lediglich im Eingangsbereich treten diese zurück und schaffen den Raum für die Anlage des Spiegelteiches.

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 10.10.2007

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Langen Foundation / Hombroich

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.