Mauer und Türme als einzigste sichtbare Elemente der Kirche

Herz-Jesu-Kirche Schildgen

Altenberger Dom Straße 140, 51467 Bergisch Gladbach

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1960

1950er-70er Jahre

Gottfried Böhm

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2122

Herz-Jesu-Kirche Schildgen

Die heutige Herz-Jesu-Kirche in Schildgen wurde 1960 durch den Architekten Gottfried Böhm errichtet. Das Bauwerk basiert auf einem Vorgängerbau aus dem Jahr 1929. Dieser als Basilika ausgeführte Bau wies einen zweitürmigen Westbau auf, der im Zuge des Umbaus 1960 zurückgebaut wurde.
Die neue Kirche wurde südwestlich des ursprünglichen Kirchbaus entlang der Altenberger-Dom-Straße errichtet. Ein Teil des Vorgängerbaus wurde dabei integriert und dient heute als Pfarrsaal.
Die Herz-Jesu-Kirche ist nach innen gewandt und das gesamte Kirchenareal ist zur Straße hin mit einer fünf Meter hohen Mauer abgeschirmt. Charakteristisch für das Erscheinungsbild des Bauwerks sind die sechs verschieden hohen Türme mit Spitzhelmabdeckung. Der kleinste Turm ist auf der Mauer aufgesetzt und markiert das Eingangsportal.
Die fünf innen liegenden Türme staffeln sich in ihrer Höhe und markieren die sakralen Orte der Kirche. Der höchste Turm befindet sich über dem Altar.
Der Kirchensaal wird durch dünne gusseiserne Stützen in vier Schiffe gegliedert.
Das gesamte Kirchenbauwerk war ursprünglich komplett in Sichtbetonbauweise errichtet worden. Die einheitliche Materialverwendung wurde 1987 im Zuge einer Sanierung verändert, denn die ursprünglich ebenfalls aus Sichtbeton bestehenden Turmhelme wurden mit Bleiabdeckungen bedeckt.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Herz-Jesu-Kirche Schildgen

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sakralbauten

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.