Eva-Gahbler-Haus Bielefeld Sieker

www.eva-gahbler-haus.de

Gerstenkamp 1, 33605 Bielefeld

2004

Gegenwart

Thomas Daum | Daum Architekten

Sozialdienst Katholischer Frauen

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Eva-Gahbler-Haus Bielefeld Sieker

Das Eva-Gahbler-Haus, ein Bürgerhaus des Sozialdienstes Katholischer Frauen, liegt im Zentrum einer Sozialbausiedlung der 1970er Jahre im Stadtteil Bielefeld Sieker und dient der Betreuung und Integration von Kindern und Erwachsenen aus 50 Nationen.
Der Neubau ist bewusst mit hochwertigen Materialien und einer offenen, großzügigen Raumfolge gestaltet, um soziale Akzeptanz zu gewährleisten.
Das Bürgerhaus bildet mit seiner Lärchenholzfassade und dem umgebenden
Grünzug einen neuen Identifikationspunkt im Kontrast zu den umgebenden grauen Hochhausfassaden.

Autor: Daum Architekten
Zuletzt geändert am 11.06.2008

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Eva-Gahbler-Haus Bielefeld Sieker

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.