Platzansicht Cityprojekt Stubengasse

Platzansicht

Platzansicht

Cityprojekt Stubengasse Münster

Stubengasse, 48143 Münster

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2009

Gegenwart

Fritzen + Müller-Giebeler Architekten BDA

Harpen Immobilien GmbH & Co. KG

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2120

Cityprojekt Stubengasse Münster

Das Projekt Stubengasse verwandelt die letzte innerstädtische Kriegsbrache Münsters in ein attraktives Handels- und Hotelzentrum. Zielsetzung des städtebaulichen Wettbewerbs war es, das innenstadtnahe Gebiet zu beleben.
Hierzu entstanden zwei Baukörper, welche sich durch eine autonome Formensprache auszeichnen und sich dennoch homogen in den Bestand einfügen. Eine moderne Umsetzung der mittelalterlichen Baustruktur im Innenstadtbereich erfolgt durch die Dimension und Gestalt der Gebäude. Die einzelnen Ebenen der viergeschossigen Baukörper sind versetzt angeordnet und wirken dadurch nicht zu dominant. Massive Muschelkalkfassaden in Kombination mit dem für Münster typischen roten Ziegel unterstreichen den Bezug zum Ort.
Verschiedene Nutzungen, wie Einzelhandel, Gastronomie und ein 4-Sterne-Hotel lassen zusammen eine moderne und lebendige Atmosphäre entstehen.
Der neu entstandene Stadtplatz weist trotz minimalistischer Gestaltung eine hohe Aufenthaltsqualität auf.

Zusammen mit dem benachbarten Projekt Hanse Carré Münster gewann die Stubengasse den Städtebau Preis 2010.

Auszeichnungen:
"Stadt bauen. Stadt leben." Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur 2012 (BMVBS), Kategorie "Gebäude und Stadtraum", Auszeichnung
Deutscher Städtebaupreis 2010 (DASL / Wüstenrot-Stiftung), Auszeichnung

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

1 Kommentar / Kommentar verfassen

Dirk Himmel schrieb am 14.02.2018 um 12:28
Nach wie vor eine Bereicherung des Stadtbildes!

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Cityprojekt Stubengasse Münster

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Stadtplanung » Platz- und Quartiersplanung
Architektur » Gewerbebauten » Gastronomie/Hotels
Architektur » Gewerbebauten » Handel

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundliche für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.