Umbau und Sanierung eines Schulverwaltungsgebäudes, Düsseldorf

Kamper Weg 291, 40627 Düsseldorf

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

2003

Gegenwart

Architekt Jörg Wollenweber | Wollenweberarchitektur

Landeshauptstadt Düsseldorf - Amt für Immobilienmanagement

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2299

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2299

Umbau und Sanierung eines Schulverwaltungsgebäudes, Düsseldorf

Mit den Umbaumaßnahmen erhielt das Schulgebäude aus den 60er Jahren ein neues und ansprechendes Gewand.
Von der tristen Ursprungsfassade des Gebäudes wurde die Verblendung entfernt und die tragende Stahlbetonkonstruktion freigelegt, die diese Funktion weiterhin beibehält.
Die Außenhülle des Gebäudes bildet die neue vorgestellte Holzständerkonstruktion.
Dadurch entsteht eine neue Tiefe in der Fassade, die mit ihrer geschickten Gestaltung den Baukörper strukturiert.
Die Festverglasungen der großflächigen Fensterbänder bilden mit der Holzverkleidung die äußere Ebene innerhalb der Außenhaut.
Die zu öffnenden Fensterflügel befinden sich innerhalb von zurückgesetzten Holzkassetten, die in einem rhythmischen Wechselspiel angeordnet sind und so der Fassade ihre Spannung verleihen.
Bestimmend für das Erscheinungsbild sind die basaltgraue Holzverkleidung, großzügige Fensterflächen und die Holzkassetten aus naturfarbenem Lärchenholz, wobei die ausgesuchten Materialien die moderne Anmutung unterstreichen.

Auszeichnungen:
Holzbaupreis NRW 2006 (Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Landesbeirat Holz NRW, Informationsdienst Holz), Anerkennung
Auszeichnung Vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2005 (Land NRW/Architektenkammer NRW)

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Umbau und Sanierung eines Schulverwaltungsgebäudes, Düsseldorf

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈