Tunnel Burgholz

Ansicht Ostportal

Tunnel Burgholz

L 418, 42117 Wuppertal

2006

Gegenwart

Ingenieur Bernhard Maidl | IMM Beratende Ingenieure

Landesbetrieb Straßenbau NRW

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2150

Tunnel Burgholz

Im Zuge des Neubaus der L418, einer Südumgehung der Stadt Wuppertal, konnte am 29.03.2006 der Tunnel Burgholz dem Verkehr übergeben werden.
Der Tunnel mit zwei Tunnelröhren ist das Kernstück der Baumassnahmen und mit einer Länge von 1,8 km der längste Tunnel in NRW.
Jede Tunnelröhre verfügt über zwei Fahrbahnen von jeweils 3,50m Breite und einen Standstreifen. Die Strecke überwindet einen Höhenunterschied von 80 Metern.
3600 Sprengungen waren nötig, um den Tunnel zu schaffen, 300.000 Kubikmeter Erde und Fels mussten abtransportiert werden.
Der Tunnel entspricht den neuesten Sicherheitsstandards, mit 6 Querverbindungen zwischen den Tunnelröhren, zwei davon befahrbar, die als mögliche Fluchtwege dienen können.
Zusätzlich hierzu wurde der Tunnel mit Verkehrsbeeinflussungsanlagen, elektronisch gesteuerten Lüftungsanlagen, Brandmeldeeinrichtungen, Videoüberwachung, Tunnelfunk und Orientierungsbeleuchtung ausgestattet. Alleine 84 Videokameras und 26 Messsysteme für Nebel und Qualm sorgen für Sicherheit.
Mit dem Tunnelbau kostete das Teilstück der L418 insgesamt 81 Millionen Euro,die, zum ersten Mal, privat vorfinanziert wurden. Dabei werden Bau- und Finanzierungskosten zunächst über den Kapitalmarkt abgewickelt und die Rückzahlungen Landes, beginnend ab 2007, auf 15 gleichbleibende Jahresraten verteilt.

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 21.08.2007

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Tunnel Burgholz

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Verkehrsbauten

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.