Schloss Herten

Schloss Herten von oben

Vorburggebäude

Schloss Herten

www.schloss-gastro.de/

Im Schloßpark 15, 45699 Herten

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1376 / 1530-60 (Ausbau) / 1687 (Umgestaltung)

Gotik

- keine Angabe -

Bertram von Nesselrode

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2146

Schloss Herten

Bei dem Schloss Herten handelt es sich um eine spätgotische Anlage mit Kernbau im Keller des Nordflügels.
Schloss Herten ist eine zweiteilige, aus Haupt- und Vorburg bestehende Anlage. Die vierflügelige Hauptburg ist ein rundum von einer Gräfte umgebener Ziegelbau mit runden Eckpavillontürmen. Die ebenfalls aus Ziegelstein errichtete Vorburg liegt auf einer eigenen Insel. Mit Ausnahme des eingeschossigen Südtrakts weisen die Flügel der Hauptburg zwei Geschosse auf. Alle Flügel werden von Satteldächern gekrönt und besitzen Treppengiebel mit Fialenschmuck.
Schloss Herten wurde erstmalig 1376 urkundlich erwähnt, 1530 bis 1560 durch Bertram von Nesselrode ausgebaut und nach einem Brand im Jahre 1687 bis 1702 wiederaufgebaut und barock umgestaltet. Seitdem sind nur geringfügige bauliche Änderungen vorgenommen worden. Das heutige Vorburggebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert und war einst der westliche Flügel einer Remise, die als Ruine erhalten ist. Neben dieser Ruine befindet sich die Anfang des 16. Jahrhunderts als Teil der ehemaligen Schlossanlage Grimberg in Gelsenkirchen erbaute und 1908 von dort umgesetzte Schlosskapelle.
Teile des Schlosses dienen heute als Therapieräume für das benachbarte Zentrum für Psychiatrie, andere Teile als Veranstaltungsräume für Konzerte, Feiern und Ausstellungen.

Siehe auch Schlosspark Herten 

Autor: Stadt Herten

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Schloss Herten

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schlösser/Burgen/Stadtbefestigungen

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.