RS + Yellow Möbel Straßenansicht

RS + Yellow Möbel abends

RS + Yellow Möbel

Ein freischwebendes Dach verbindet die Möbelhäuser

Blick unter das Flugdach

Rückwärtige Hofansicht

Schaufenster des Möbelhauses RS

Innentreppe

RS + Yellow Möbel

Grevener Straße 73, 48159 Münster

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2002

Gegenwart

BOLLES+WILSON GmbH & Co. KG

Rainer Scholze

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2297

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2297

RS + Yellow Möbel

In diesem Fachmarktzentrum sind zwei Möbelmärkte unter einem Dach vereint – und doch durch die Trennung der Baukörper klar voneinander unterschieden.
Ein zwölf Meter hohes, freischwebendes Dach verbindet die Möbelhäuser und schafft so einen wettergeschützten und trotzdem offenen Platz. Zudem bildet der überdachte Raum zwischen den Gebäuden eine Toranlage, durch die der Besucher zu den Parkplätzen auf der Rückseite der Gebäude gelangt.
Die Fassaden der Gebäude sind weitgehend als Schaufenster ausgebildet.

Der bewussten Inszenierung des Gebäudes mit seinen aus orangefarbigen Faserzementplatten bestehenden Fassadenelementen und einem weithin sichtbaren Werbeturm steht eine eher sparsame Materialwahl gegenüber. Die Konstruktion besteht hauptsächlich aus Betonfertigteilen.
Die Gestaltung der Fassaden und der Inneneinrichtungselemente korrespondiert mit den unterschiedlichen Sortimenten der zwei Möbelhäuser. So sind die Schaufenster des Möbelhauses RS, in dem hauptsächlich Holzmöbel verkauft werden, in 35 Zentimeter breite Holzrahmen gefasst.

Auszeichnungen:
Preis für vorbildliche Handelsarchitektur 2004 (Landesinitiative StadtBauKultur NRW und Einzelhandelsverband NRW), Preisträger

Autor: Redanktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 24.02.2021

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt RS + Yellow Möbel

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Gewerbebauten » Handel

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈