Hubschrauberlandeplatz "Rettende Hand", Ansicht bei Nacht

Ansicht Hubschrauberlandeplatz

Panorama der Uniklinik Aachen mit Hubschrauberlandeplatz

Hubschrauberlandeplatz "Rettende Hand", Universitätsklinikum Aachen

Pauwelstraße 30, 52070 Aachen

2011

Gegenwart

OX2architekten GmbH

Universitätsklinikum Aachen, BLB Aachen

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2302

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2302

Hubschrauberlandeplatz "Rettende Hand", Universitätsklinikum Aachen

Die neue von OX2 Architekten entworfene Hubschrauberlandeplattform soll eine bessere Anbindung an die Notfallaufnahme des denkmalgeschützten Universitätsklinikums der RWTH Aachen gewährleisten.
Im Gestus einer in die Luft gehobenen, geöffneten „rettenden Hand“ schiebt sich der neue Hubschrauberlandeplatz über den Vorplatz des Klinikums. Dabei scheint die aus einem verkleideten Raumfachwerk bestehende Landeplattform in einer Höhe von 15 Metern zu schweben und berührt nur mit zwei Stützen den Boden. Dadurch wird der Blick auf die rhythmisierte Fassade des Klinikums nicht verstellt und die darunter befindliche Platzfläche wurde weitestgehend erhalten.
Ein wesentliches die Gestalt der Anlage bestimmendes Element ist der grüne „Arm der rettenden Hand“, ein Verbindungsgang von der Landeplattform zur notfallmedizinischen Einrichtung im zweiten Untergeschoss des Klinikums. Beim Transport des Patienten von der Landeplattform in die Notfall-Ambulanz muss eine Höhendistanz von ca. 22 Metern innerhalb kürzester Zeit überwunden werden. Hierzu dient ein Schrägaufzug, der die Landefläche direkt mit der Notfall-Ambulanz verbindet, so dass diese innerhalb einer Minute erreicht werden kann.

Autor: OX2architekten / Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 03.09.2012

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Hubschrauberlandeplatz "Rettende Hand", Universitätsklinikum Aachen

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Ingenieurbau » Verkehrsbauten

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈