Eingangsbereich

Ratssaal Westansicht

Eingangshalle

Flur im ersten Obergeschoss

Ehemaliges Rathaus Neubeckum

Hauptstraße 50-52, Beckum

1960

1950er-70er Jahre

Architekt Stadtplaner Werner Ruhnau
Architekt Max von Hausen
Architekt Ortwin Rave
Stadt Neubeckum

Stadt Neubeckum

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2132

Ehemaliges Rathaus Neubeckum

Die kompromisslose und moderne Architektur des Verwaltungsgebäudes von 1960 steht beispielhaft für die Zeit und erschuf einen neuen Identität stiftenden Ort in der gewachsenen Stadtstruktur Neubeckums.
Das ehemalige Rathaus Neubeckum gliedert sich in ein Eingangs- und Ratssaalgebäude, einen Südflügel mit Sparkasse und der Außenanlage. Die verwendeten Materialien spiegeln den klaren Baustil wider. Der Betonbau ist mit einem Flachdach, einem Fahrstuhl und mit Fenstern und Türen aus Metall ausgestattet.
Eine Aufständerung des Gebäudes soll einen leichten und schwebenden Eindruck vermitteln. Die zwölf 2,96 Meter hohen Betonpfeiler stützen den zweigeschossigen Haupttrakt, der durch in gleichmäßigem Rhythmus angeordnete Fenster gegliedert wird. Der verglaste eingeschossige Erschließungstrakt ist dem Hauptgebäude rechtwinklig untergeschoben. Nach Westen hin schiebt sich in Verlängerung des Erschließungstraktes der in Beton ausgeführte Sitzungssaal unter dem Haupttrakt hervor. Die Deckenhöhe des Ratssaals wächst von 2,8 auf 4,6 Meter nach außen hin an und ist nach Westen hin verglast.
Auch die Freianlagen spiegeln den klaren Entwurfsgedanken wider. Im Außenraum wurden rechteckige Kunststeinplatten verwendet, deren Nüchternheit durch quadratische Hochbeete in unregelmäßiger Anordnung aufgelockert wird.
1975 wurde Neubeckum in die Stadt Beckum eingemeindet. Seitdem dient das Gebäude nicht mehr als Verwaltungssitz. Die Innenräume wurden stark umgebaut, so dass das Gebäude nicht mehr den Originalzustand von 1960 aufweist.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Ehemaliges Rathaus Neubeckum

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Verwaltungsgebäude/Rathäuser

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.