Wasserburg Bachem

Vorburg Burg Bachem

Burg Bachem

www.burg-bachem.de/

Schloßstraße 8, 50226 Frechen

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt denkmalgeschütztes Objekt

17./18. Jh. / 2018 (Sanierung)

Romanik
Barock
Gegenwart

Architekt Dirk Lüderwaldt | Lüderwaldt Architekten
(Architektur, Sanierung 2018)
Stracke Ingenieurgesellschaft mbH
(Tragwerksplanung, Sanierung 2018)

Caspar Freiherr von Fürstenberg
(Sanierung 2018)

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte mit Videos


Auf dieser Website benutzen wir einen Videoplayer, um Videos direkt aus unserem YouTube-Kanal abzuspielen. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um Videos zu sehen, willigen Sie bitte einmalig ein, dass diese vom YouTube-Server geladen werden dürfen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2318

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2318

Burg Bachem

Burg Bachem ist eine ehemalige Wasserburg im Frechener Stadtteil Bachem im Rhein-Erft-Kreis. Sie steht auf Holzpfählen und besteht aus einer Haupt- und Vorburg mit umgebenem Wassergrabensystem und kann nur durch eine alte Steinbrücke erreicht werden.

Die Burganlage stammt vermutlich aus dem 13. Jh., wie das Fundament eines Wohnturmes aus dem Jahr 1250 nahelegt.
Im Jahr 1583 wurde die Burg zerstört. Nach dem Dreißigjährigen Krieg wurden Teile der Burg wieder aufgebaut und die dreibogige Brücke errichtet.

Franz Egon von Fürstenberg-Stammheim erwarb die Burg 1836 und sanierte die Anlage. Von 1973 bis 1978 wurde die Burg erneut saniert und gelangte in den Privatbesitz der Freiherren von Fürstenberg, die das Gebäude danach bewohnten.

2018 wurde die Burg durch Lüderwaldt Architekten grundlegend saniert und umgebaut. Dabei entstanden sieben Wohnungen. Die sechs kleinen möblierte Appartements sind auf Zeit mietbar. Eine größere Wohnung im Nordflügel wird seitdem vom Eigentümer bewohnt.

Die Sanierungsarbeiten veränderten das äußere Erscheinungsbild der Burg kaum. Innerhalb des Gebäudes passen sich Einbaumöbel dem alten Gemäuer an. Durch eine neue Öffnung im Untergeschoss haben die Bewohnerinnen und Bewohner einen Zugang zur Burginsel und zum Wasser. Die Burg überzeugt durch ein harmonisches Zusammenspiel von modernen und historischen Elementen. Der alte Steinfußboden, freigelegtes Fachwerk, die „Kölner Decke“ (geputzte Balkendecke) oder der umfunktionierte Kamin erinnern an die Geschichte der Burg.

Auszeichnungen:
German Design Award 2020, Winner, Excellent Architecture

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 31.03.2022

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Burg Bachem

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schlösser/Burgen/Stadtbefestigungen

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈