Turbinenhalle Oberhausen

Schrägluftbild von Norden, Turbinenhalle

Turbinenhalle der Gutehoffnungshütte Oberhausen

www.turbinenhalle.de

Im Lipperfeld, 46047 Oberhausen

1909

Historismus

- keine Angabe -

Gutehoffnungshütte AG

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2448

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2448

Turbinenhalle der Gutehoffnungshütte Oberhausen

Bei der "Turbinenhalle" handelt es sich eigentlich um zwei Hallen aus dem Jahre 1909, in denen ursprünglich die Gebläsemaschinen und die Maschinen zur Stromerzeugung der Eisenhütte II standen.

An der Bahnlinie nach Dortmund errichtete die Vorläuferin der Gutehoffnungshütte (GHH) 1854 ein Hüttenwerk mit vier Hochöfen, das später auf zehn Öfen erweitert wurde. Im Anschluss an diese Hütte wurde 1909 in Richtung Mülheimer Straße ein weiteres Hochofenwerk mit vier Hochöfen angelegt, die Eisenhütte II.

Im Gebläsehaus waren die Maschinen aufgestellt, die die Verbrennungsluft für die Hochöfen auf den erforderlichen Druck brachten. Hier standen 1910 zehn Gasgebläsemaschinen, ein Elektromotor mit Turbogebläse und zwei Druckluftkompressoren zum Anlassen der Gasmaschinen und für die Versorgung des gesamten Hüttenbetriebs mit Druckluft.

Im benachbarten Kraftwerksgebäude waren drei Gasmaschinen zur Stromerzeugung mit den dazugehörigen Generatoren, Akkumulatoren und Schaltanlagen untergebracht. Ein schmaler Zwischenbau verbindet die beiden Gebäude, die durch ihre riesigen Ausmaße beeindrucken.

Heute wird der Komplex als Konzert- und Veranstaltungshalle genutzt.

Autor*in: Route Industriekultur/ Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 02.08.2023

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Turbinenhalle der Gutehoffnungshütte Oberhausen

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Gewerbebauten » Betriebs-/Werkstätten

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈