Nordansicht

Ansicht mit Rundturm

Innenhof

Fachwerkhaus

Haus Kilver

Westkilverstraße, 32289 Rödinghausen

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1605

- keine Angabe -

- keine Angabe -

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2121

Haus Kilver

„…in villa quae vocatur Kelueri…ein Herrenhof, der Kelver heißt…“ ließ Ludwig, König der Deutschen, seinen Schreiber am 8. Dezember 851 auf Pergament festhalten. Von daher wissen wir, dass das heute unter Denkmalschutz stehende Haus Kilver auf eine fast 1150jährige Geschichte zurückblicken kann.
Im 9. Jahrhundert gehörten zum Herrenhof Häuser, Gebäude, kultivierte Felder, Wälder, Wiesen und Weiden.
Das heutige Haus Kilver geht auf eine ehemalige Wasserburg mit zweiflügeligem Herrenhaus zurück. Beide Flügel sowie Teile des Wassergrabens sind heute noch erhalten. Das im Renaissancestil ausgeführte Herrenhaus mit Brücke, Torweg und massigem rundem Eckturm entstand 1605 durch Umbau einer älteren Anlage.
Zu dem denkmalgeschützten Komplex Haus Kilver gehören ferner das hinter dem Herrenhaus liegende alte Dreschhaus und die Vorburg mit Fachwerkhaus aus dem Jahr 1798. Die Balkeninschrift auf dem Fachwerkhaus lautet: „Wen Du ansihst o Mensch dis Bauen so denke an die Ewigkeit dies ist ja nur ein irdisch Schauen das bald zerfellet mit der Zeit Ach baue dir in deinem Leben ein Haus das ewiglich besteht darin wirst in Frieden schweben wen Erd und Himmel gans vergeht. Johann Wilhelm von Vinke Erbherre zu Kilver, Sidlinghausen, Sost- und Brunskappeln hat dies Haus im Jahr Anno 1798 im November bauen lassen.“

Autor: Rolf Botzet

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Haus Kilver

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Wohnbauten » Herrenhäuser/Villen

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.