Apartment Building Dortmund

Wellinghofer Straße 175, 44263 Dortmund

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt Dieses Objekt gehört zur Route der Wohnkultur.

2004

Gegenwart

ArchiFactory.de

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2145

Weitere Objekte des Architekten

in Route einbeziehen
Haus Ebeling

Haus Ebeling

44225 Dortmund

in Route einbeziehen
Ice Cube Bochum

Ice Cube Bochum

44799 Bochum

in Route einbeziehen
Villa 57+

Villa 57+

44229 Dortmund

Alle Objekte des Architekten

Apartment Building Dortmund

An einer Straße, die die für die Dortmunder Vorstadt typische Blockrandbebauung aufweist, wurde ein zweigeschossiges Mehrfamilienhaus saniert und um ein Geschoss erweitert. Die beiden bestehenden Etagen waren heutigem Wohnkomfort anzupassen und behielten ihre Grundrissdispositionen weitestgehend bei.
Die darüber liegende neue Etage erhielt einen leicht variierenden Grundrisszuschnitt mit einem offenen Wohnbereich. Der an der Giebelwand liegende Erschließungskern mit seiner alten Holztreppe und Toilettenanlagen wurde gänzlich entfernt und durch eine Stahlbetontreppe mit Lichtschacht ersetzt. Während der Lichtschacht zur Belichtung dient, wird er sogleich durch die Belegung mit Bildern zu einem Kunstschacht.
Das Bauwerk hat horizontale große Fensteröffnungen und bietet gerahmte Blicke auf die umliegenden Gebäude. Mit seiner traditionellen Dachform und der einfachen kubischen Gestalt reiht sich das neue Haus scheinbar nahtlos in die Typologie des Quartiers ein. Gleichzeitig wird dieses bestehende Bild in Frage gestellt: Die neue Gebäudehülle wirkt wie ein farbiger Klotz, dessen Oberfläche aus lebhaftem Glattputz sich im Licht verändert, als wäre sie bald das Erscheinungsbild eines riesigen Steinblocks.
Im Zusammenspiel aus Tradition und Reduktion überlagern sich die verschiedenen Bilder vom Haus und lösen das Erscheinungsbild vergangener Tage gegenüber der Nachbarbebauung auf. Der Umstand, dass das Gebäude neben einer Einfahrt mit Anlieferungshof steht, lässt es mit Front- und Giebelansicht städtebaulich wirken.

Auszeichnungen:
Auszeichnung guter Bauten 2006 (BDA Dortmund), Auszeichnung

Autor: ArchiFactory.de
Zuletzt geändert am 14.05.2008

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Apartment Building Dortmund

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Wohnbauten » Mehrfamilienhäuser/Wohnsiedlungen

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.