Pfarr- und Stiftskirche Liebfrauen Überwasser

Überwasserkirchplatz 4, 48143 Münster

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

1340-1346 / 14.-15. Jh. (Turm)

Gotik

- keine Angabe -

Bistum Münster

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2180

Pfarr- und Stiftskirche Liebfrauen Überwasser

Der Name der einstigen Damenstiftkirche erklärt sich aus dem Umstand, dass sie vor 1040 "trans aquas", vom Stadtkern aus gesehen jenseits der Aa, gegründet wurde.
Die Überwasserkirche stammt in ihrem heutigen Erscheinungsbild von 1340-46 und lehnt sich hinsichtlich ihrer Grundrissgestaltung an die ältere Minoritenkirche an.
Sechs schmale rechteckige Mittelschiffjoche bilden zusammen mit quadratischen Seitenschiffjochen den Hallenraum. Der für das Stadtbild charakteristische Glockenturm sucht in Westfalen hinsichtlich Größe und Gestaltungsqualtität seinesgleichen. Das Gliederungsprinzip des fünfgeschossigen Turmkolosses besteht in einer sich nach oben steigernden Auflösung der Wandstruktur. Auf ein kubisch-geschlossenes Sockelgeschoss folgt eine Auflockerung der Wandflächen durch Maßwerkblenden und schließlich der Ausklang in einem reich verzierten, oktogonalen Obergeschoss mit Ecktürmchen.
Der Turmhelm wurde 1708 durch einen Sturm abgeworfen und danach nicht wieder aufgesetzt. Das Westportal der Kirche schmücken Nachschöpfungen von 1903, die unter dem Eindruck der ausgegrabenen Originale entstanden.
Unter den Ausstattungsstücken der Kirche beeindrucken das Hochaltarbild mit der Himmelfahrt Mariens und der Alabastertaufstein, beides westfälische Arbeiten des 18. Jahrhunderts.

Autor: Stadt Münster
Zuletzt geändert am 27.04.2009

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Pfarr- und Stiftskirche Liebfrauen Überwasser

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sakralbauten

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.