Bährenshaus Schwerte

Bährenshaus

Kötterbachstr. 26, 58239 Schwerte

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

um 1810

Klassizismus

- keine Angabe -

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2151

Bährenshaus

Das ehemalige Wohnhaus des Hofrats Bährens in Schwerte wurde Anfang des 19. Jahrhunderts im klassizistischen Stil errichtet. Das Haus steht auf einem ungewöhnlich großen Grundstück und verfügt über ein separates Wirtschaftsgebäude (heute das Nachbarhaus mit der Nummer 26a). Der verschieferte Fachwerkbau ist mit einem flachen Walmdach bedeckt. Trotz seiner vierachsigen Front mit nach rechts verschobenem Portal, vermittelt das Bährenshaus einen ausgewogenen Außeneindruck. Dabei ist die Fassade mit einer Freitreppe ausgestattet und ihre mittlere Achse übergiebelt.

Autor: Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 15.04.2014

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Bährenshaus

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Wohnbauten » Ein-/Zweifamilienhäuser

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.