Im Fokus

Gottfried Böhm

Gottfried Böhm/ © Lichtblick Film GmbH/ Foto: Raphael Beinder

DIE BÖHMS - ARCHITEKTUR EINER FAMILIE


Ein Dokumentarfilm von Mauritius Staerkle-Drux
(87 Min., Deutschland 2014)

Die BöhmsGottfried Böhm gilt als wichtigster Architekt Deutschlands. Als Sohn eines Kirchenbauers ist er Patriarch einer Architektendynastie, zu der inzwischen seine Söhne Stephan, Peter und Paul gehören. Mit herausragenden Großbauten gelingt es ihnen, aus dem Schatten des berühmten Vaters zu treten. Aber nicht zuletzt die Krise der Baubranche in Deutschland schürt die Konkurrenz zwischen den Brüdern.

Inzwischen 95 Jahre alt, arbeitet Gottfried noch täglich mit an ihren Planungs- und Konstruktionsvorhaben. Als seine Frau Elisabeth stirbt, ebenfalls Architektin und maßgebliche Inspirationsquelle aller vier Böhms, verliert die Familie ihr emotionales Zentrum.
Hat die fragile Architektur des Familienbetriebs noch Zukunft?

Über zwei Jahre hinweg hat der junge Filmemacher Maurizius Staerkle Drux die Arbeit und das Leben der Böhms begleitet und dabei ebenso anrührende Szenen wie auch konfliktgeladene Momente filmen können.

Der Film zeichnet ein ebenso intimes wie prägnantes Portrait – über die Komplexität und Untrennbarkeit von Leben, Liebe, Glaube und (Bau-)Kunst.

Mehr Informationen zum Film DIE BÖHMS - ARCHITEKTUR EINER FAMILIE auf realfiction.de

 
Trailer

 
Statement des Regisseurs Maurizius Staerkle-Drux

“Über meine Kölner Verwandtschaft bestand eine langjähriger Freundschaft zur Familie Böhm. In Gottfried Böhm sah ich trotz des hohen Altersunterschieds einen im Geiste gleichaltrigen, neugierigen, und beeindruckenden Künstler. Mich interessierte von Anfang an, wie das Familien-­‐ und Arbeitsleben bei den Böhms nahzu grenzenlos ineinander verschmilzt. Über mehr als zwei Jahre hinweg habe ich mit den Böhms in Köln zusammengelebt und den Film gedreht. Dabei wollte ich das Persönliche hinter den Fassaden entdecken und zeigen, dass in diesen mächtigen Bauten Emotionen zum Ausdruck kommen.”

 
Auszeichnungen

Der Dokumentarfilm DIE BÖHMS – ARCHITEKTUR EINER FAMILIE wurde auf dem Dok.fest München mit dem 1. Preis für den besten Nachwuchsstoff ausgezeichnet. Auf dem Internationalen Filmfestival in Leipzig gewann der Film den Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts 2014.

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.