St. Martin Benninghausen

Dorfstraße 26, 59556 Lippstadt

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

11./12. Jh. / 1514

Gotik

- keine Angabe -

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2121

St. Martin Benninghausen

Die katholische Pfarrkirche St. Martin in Lippstadt-Benninghausen war ursprünglich Klosterkirche des Zisterzienserinnenklosters. Die spätgotische Saalkirche von vier Jochen ist mit einem 5/8 Chorschluss versehen und besteht aus Bruchstein. Im 12. Jahrhundert hatte man eine erste Saalkirche mit einem rechteckigen Chor errichtet; der Turm der Kirche stammte bereits aus dem 11. Jahrhundert. Leicht nach Süden versetzt wurde 1514 das neue Langhaus mit Chor und einer Sakristei im Norden erbaut. 1892 wurde die Sakristei erweitert und eine Kapelle angebaut.

Der Außenbau wird durch ein umlaufendes Sohlbankgesims gegliedert und öffnet sich in dreibahnigen Fenstern mit Fischblasenmaßwerk zwischen Strebepfeilern. Der massive Turm ist mit rundbogigen Schallarkaden mit eingestellten Säulen ausgestattet.

Der Innenraum ist über Konsolen kreuzrippengewölbt. Die spätgotische Ausmalung des Gewölbes wurde 1957/58 restauriert. Eine spitzbogige Öffnung führt von der kreuzgratgewölbten Turmhalle in das Mittelschiff. In der Ausstattung von St. Martin ist ein hölzernes Kruzifix, welches wohl um 1070 in Köln hergestellt wurde, hervorzuheben.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt St. Martin Benninghausen

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sakralbauten

keine Aktion...

Wir möchten unsere Website nutzerfreundlicher für Sie gestalten. Deshalb verwenden wir Cookies. Wenn Sie unser Angebot weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.