Rathaus „Zwischen den Städten“

Traufansicht

Eingangsbereich

Rathaus „Zwischen den Städten“

Altes Rathaus Zwischen den Städten 1, 34414 Warburg

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1568 / 1902

- keine Angabe -

- keine Angabe -

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)


Diese Website verwendet Google Maps, um Karten einzubinden. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Objekte gesamt: 2311

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2311

Rathaus „Zwischen den Städten“

Gemeinsames Rathaus der vereinigten Alt- und Neustadt, das auf der Grenze beider Städte erbaut wurde. Das Gebäude ist ein stattlicher zweigeschossiger Massivbau von 1568; das Erdgeschoss ist als Durchgangslaube angelegt und an drei Seiten mit Bögen geöffnet. Die Fenster sind mit Rahmenwerk ausgeführt, über der Westtür befindet sich eine Reliefplatte mit Wappen und Baujahr.
Das stilistisch gut angepasste Fachwerkobergeschoss mit Krüppelwalmdach und Dachreiter stammt von 1902.
In der Mauer östlich des Rathauses befinden sich zwei Reliefs: 1) Unter einer giebelartigen Verdachung ist Büste eines Mannes mit Mühlsteinkragen und Halskette zu sehen (um 1560); 2) Wappenstein mit gekehltem Rahmen auf Konsolen. Darin sind die gelehnten Schilde des Paderborner Bischofs Simon III. zur Lippe und der Stadt Warburg zu erkennen.
Das alte Rathaus wird heute als Standesamt und Volkshochschule genutzt.

Autor: Stadt Warburg /Redaktion baukunst-nrw
Zuletzt geändert am 16.09.2008

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Rathaus „Zwischen den Städten“

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pfichtfelder müssen ausgefüllt werden

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Verwaltungsgebäude/Rathäuser

keine Aktion...

Cookie-Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einige von ihnen sind wesentlich, damit die Webseite funktioniert. Andere helfen, unser Online-Angebot stetig zu verbessern. Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookie Einstellungen bearbeiten
Hier können Sie verschiedene Kategorien von Cookies auf dieser Webseite auswählen oder deaktivieren.

🛈
🛈