Gesamtansicht

Eingangsbereich

Theodor-Heuss-Realschule Leverkusen

Wiembachallee 42, 51379 Leverkusen

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

ausgezeichnetes Objekt

2003

Gegenwart

wulf architekten

Stadt Leverkusen

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2107

Theodor-Heuss-Realschule Leverkusen

Die Architektur richtet sich konsequent nach inhaltlichen Notwendigkeiten und vermittelt Offenheit, Klarheit und Disziplin. Der Baukörper ist mit seinem aufgeständerten südlichen Gebäudeflügel zur Eingangsseite der Sporthalle hin ausgerichtet, wodurch eine überdachte Pausenzone entsteht. Der Rest des Gebäudes schließt den Schulhof sichelförmig ein.

Auszeichnungen:
Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen 2008 (Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW / AKNW)

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Theodor-Heuss-Realschule Leverkusen

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...