Eingangsbereich

Eingang mit Schulhof

Galerie im Obergeschoss

Blick in das Forum

Konrad-Adenauer-Realschule Hamm

www.kar.schulnetz.hamm.de/

Heideweg 4, 59069 Hamm

2001/2002

Gegenwart

wulf architekten

Stadt Hamm

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2090

Weitere Objekte in der Nähe

Sporthalle an der Konrad-Adenauer-Realschule Hamm

Sporthalle an der Konrad-Adenauer-Realschule Hamm

59069 Hamm

Entfernung: 0.00 km

in Route einbeziehen
Penthouse auf einem alten Bunker

Penthouse auf einem alten Bunker

59065 Hamm

Entfernung: 3.63 km

in Route einbeziehen
Bahnhof Hamm

Bahnhof Hamm

59065 Hamm

Entfernung: 4.51 km

in Route einbeziehen
Büro- und Geschäftshaus Weststraße 52

Büro- und Geschäftshaus Weststraße 52

D-59065 Hamm

Entfernung: 4.53 km

in Route einbeziehen
Weitere Objekte in der Nähe

Weitere Objekte des Architekten

Theodor-Heuss-Realschule Leverkusen

Theodor-Heuss-Realschule Leverkusen

51379 Leverkusen

in Route einbeziehen
Umbau der Musikschule Hamm

Umbau der Musikschule Hamm

59065 Hamm

in Route einbeziehen
Sporthalle an der Konrad-Adenauer-Realschule Hamm

Sporthalle an der Konrad-Adenauer-Realschule Hamm

59069 Hamm

in Route einbeziehen
Alle Objekte des Architekten

Konrad-Adenauer-Realschule Hamm

Anregung und Leitbild für das Gesamtkonzept der Realschule mit Sporthalle sind die typischen Einzelgehöfte, die wie Inseln im Freiraum zwischen den Ortsteilen liegen.
Schule und Schulhof bilden ein klar umrissenes quadratisches Feld mit etwa 70 Metern Kantenlänge.. Durch die mäanderartige Grundrissform des Gebäudes ergeben sich zwei Freibereiche: der Vorplatz mit Eingang und der eigentliche Schulhof, der zur Landschaft hin orientiert ist.
In die „Schleifen“ des Mäanders lagern sich die beiden Nutzungsbereiche Forum und Bibliothek ein. Das Forum wird in hohem Maße auch außerschulisch für öffentliche Veranstaltungen genutzt.
Die innere Erschließung der Schule über den Eingangsbereich, Forum und Flurzonen erfolgt behindertengerecht.
Das Erscheinungsbild des Schulgebäudes ist offen und transparent. Im Forum wird das freie Spiel zwischen Innen und Außen durch die großflächigen, transparenten Fassaden ermöglicht. Bewusst wird dadurch der Außenraum in den Innenbereich einbezogen.
Um den Dächern im Forum- und Bibliotheksbereich Leichtigkeit zu verleihen sind sie flügelartig an den hinteren Stirnseiten nach oben geklappt.

Autor: Stadt Hamm

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Konrad-Adenauer-Realschule Hamm

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Schulen/Kindergärten/Altenwohnanlagen

keine Aktion...