LOOK UP Agentur in Gelsenkirchen

Nordwestansicht

Eingangsbereich der Werbeagentur

Eingangsseite LOOK UP

LOOK UP

Willy-Brandt-Allee 320, 45891 Gelsenkirchen

1998

Gegenwart

Anin - Jeromin - Fitilidis & Partner

Look Up

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2097

LOOK UP

Das Gebäude für die Kommunikationsagentur LOOK UP wurde auf einem revitalisierten ehemaligen Zechengelände errichtet. Der dreigeschossige Bau ist in zwei Arbeitsbereiche untergliedert, wobei das Erdgeschoss der Endfertigung der Produkte dient, während in den Obergeschossen die kreative und administrative Arbeit stattfindet.
In den Obergeschossen befinden sich offene, transparente Arbeitsbereiche, die durch rahmenlose Glaswände gegliedert sind. Im Kontrast zu den in Sichtbeton ausgeführten, massiven Außenwänden stehen die Glasfassaden mit einer Feldgröße von 3.40 x 3 Metern. Das Glas ist in Lärchenholz in einer Pfosten-Riegel Konstruktion ohne sichtbare Verbindungselemente eingefasst, eine in dieser Weise erstmalig ausgeführte Fassadenkonstruktion.
Im Innern des Gebäudes wurden die Wände ebenfalls in Sichtbeton ausgeführt .Die Kombination von Lärchenholz, Stahl und Beton wurde auch für die Inneneinrichtung konsequent durchgehalten.

Auszeichnungen:
Architekturpreis für vorbildliche Gewerbebauten 2000 (WestHyp-Stiftung, BDA), Auszeichnung

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt LOOK UP

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Gewerbebauten » Verwaltungs-/Bürogebäude

keine Aktion...