StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     
   denkmalgeschütztes Objekt  Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.  
Ev. Kirche Xanten - Xanten
© by Thomas Robbin

nix nix nix
Objekt:

Ev. Kirche Xanten

Ev. Kirche Xanten - Xanten Ev. Kirche in Xanten
© Thomas Robbin
Standort: Kurfürstenstr. 1
46509

Xanten

Baujahr: 1647/48
Epoche:
Urheber/Büro: - keine Angabe -
nix
Bauherr: - keine Angabe -
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Die evangelische Kirche in Xanten, ein Saalbau aus verputztem Backstein, wurde 1647/48 errichtet. Im Jahr 1662 wurde der seitliche Turm ergänzt.
Die Fassade der Kirche ist mit ihren drei Achsen und einem Portal in der Mitte zum Markt hin ausgerichtet. Der laternenbekrönte Turm basiert auf einem quadratischen Grundriss; dabei sind die oberen beiden, in Schallarkaden geöffneten Geschosse achteckig.
1785 wurde die Saalkirche mit einem großen Mansarddach bedeckt. Nach Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg wurde die Kirche bis 1948 wiederhergestellt und 1974-76 instandgesetzt.
Aus der Erbauungszeit erhalten sind die Kanzel und der Abendmahlstisch. Die 1952-54 restaurierte Orgel wurde 1785/86 von L. König geschaffen.

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Ev. Kirche Xanten - Xanten
© by Thomas Robbin
Ev. Kirche Xanten - Xanten
© by Thomas Robbin

Ev. Kirche Xanten - Xanten Ev. Kirche Xanten - Xanten
Portal der Ev. Kirche in Xanten
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern
Westturm der Ev. Kirche in Xanten
© Thomas Robbin
> Bild vergrößern

nix
powered by keybits