Ostturm des Zentralklinikums

Luftaufnahme des Zentralklinikums

Sog. Bettentürme des Zentralklinikums

Türme des Zentralklinikums

Bettentürme des UKM

www.klinikum.uni-muenster.de/

Albert-Schweitzer-Straße 33, 48149 Münster

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

Dieses Objekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert.

1982

Gegenwart

Weber, Brand & Partner

- keine Angabe -

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2107

Bettentürme des UKM

Nach jahrelanger Planungszeit begann gegen Ende der 1970er-Jahre der Bau des Zentralklinikums mit seinen beiden jeweils 62 Meter hohen, weithin sichtbaren Türmen.
Die Turmkomplexe bestehen jeweils aus zwei Zylindern, die mittig über einen quadratischen Eckturm verbunden sind.
1982 fertig gestellt, sind die sogenannten Bettentürme längst Wahrzeichen des Zentralklinikums und fester Bestandteil der münsterschen "Skyline". Die Kosten für den Neubau des Zentralklinikums beliefen sich auf gut eine Milliarde Mark.
Die Nutzfläche beträgt über 90.000 Quadratmeter. Bei einer Kapazität von mehr als 1.000 Krankenbetten werden hier jährlich weit über 400.000 Menschen stationär und ambulant versorgt.
Derzeit werden die Bettentürme für 150 Millionen Euro runderneuert und anstelle des Parkdecks vor den Türmen ab 2010 ein zehnstöckiger Anbau errichtet. Dieser soll 40.000 Quadratmeter Nutzfläche umfassen, die auch 7.200 Quadratmeter Fläche für Forschung und Lehre beinhalten.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Bettentürme des UKM

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Hochschulen/Universitäten
Architektur » Öffentliche Gebäude » Gesundheitswesen (Kliniken, Praxen)

keine Aktion...