StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
GoogleMaps Informa­tio­nen zur Ein­bin­dung von Google Maps
Social Bookmarks
                     
   denkmalgeschütztes Objekt  
Rathaus Lüttringhausen - Remscheid
© by Stadt Remscheid

nix nix nix
Objekt:

Rathaus Lüttringhausen

Rathaus Lüttringhausen - Remscheid Straßenansicht
© Stadt Remscheid
Standort: Kreuzbergstraße 15
42899

Remscheid

Baujahr: 1907-1908
Epoche:
Urheber/Büro: Arthur Schmidt
nix
Bauherr: Stadt Lüttringhausen
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Das unter Denkmalschutz stehende und das Ortsbild prägende Rathaus wurde von der bis 1929 selbständigen Stadt Lüttringhausen in Auftrag gegeben. Der funktionale Verwaltungsbau wurde als reich gegliederter villenartiger Solitärbau mit zwei im rechten Winkel zueinander geordneten Flügeln und einem achteckigen Turm mit umlaufender Galerie und einer Uhr errichtet.
Vor- und Rücksprünge, Erker, Balkone, Schweifgiebel und Natursteinbänder gliedern die zweigeschossige Putzfassade.
Die Einbauten im Gebäudeinneren sind vom Jugendstil geprägt.
Das Gebäude ist ein gut erhaltenes Beispiel eines aufwändig gestalteten spätkaiserzeitlichen Repräsentationsbaues mit Anklängen an die ortstypische Bautradition.

Copyright: Stadt Remscheid, Untere Denkmalbehörde
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Rathaus Lüttringhausen - Remscheid
© by Frank Vincentz

Rathaus Lüttringhausen - Remscheid
Seitenansicht mit Erker und Turm
© siehe unten (zu 1)
> Bild vergrößern

zu 1) Dieses Bild basiert auf dem Bild Remscheid Lüttringhausen - Rathaus 01 ies.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Frank Vincentz  
powered by keybits
nix