Haus Dr. Kemper

Dorner Weg 100, 42369 Wuppertal

1965

1950er-70er Jahre

Richard Neutra

Wilhelm Kemper

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2097

Haus Dr. Kemper

Die Villa Kemper befindet sich an einem leicht abfallenden Südhang inmitten eines 6000 Quadratmeter großen Grundstücks. Der zweigeschossige Bau mit Flachdach umfasst insgesamt 390 Quadratmeter Wohnfläche sowie ein gedecktes Schwimmbad mit Sauna. Durchgehende Glaswände, von schmalen Eisenstäben gehalten, stellen auf der Gartenseite einen engen Bezug zwischen Innen- und Außenraum her.
Im Gebäudeinneren, besonders im Erdgeschoß, wurden die Räume so konzipiert, dass zahlreiche offene Durchblicke möglich sind, denn sie sind meist nur durch niedrige Mauern oder Glasscheiben voneinander getrennt.
Zusammen mit der Villa Pescher gehört die Villa Kemper zum kulturhistorischen Erbe des Stararchitekten Richard J. Neutra. Leider ist die Villa Kemper nicht mehr ganzheitlich erhalten. Viele Umbaumaßnahmen haben den ursprünglichen Charakter des Hauses und damit den Entwurfsgedanken Neutras stark beeinträchtigt.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Haus Dr. Kemper

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Wohnbauten » Ein-/Zweifamilienhäuser

keine Aktion...