StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
GoogleMaps Informa­tio­nen zur Ein­bin­dung von Google Maps
Social Bookmarks
                     
   
Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
© by Christian Richters

nix nix nix
Objekt:

Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft

Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster Südostansicht Phase 1
© Christian Richters
Standort: Steinfurter Straße 60
48149

Münster

Baujahr: 2004 / 2007
Epoche: Gegenwart
Urheber/Büro: BOLLES+WILSON GmbH & Co. KG
nix
Bauherr: Wohn + Stadtbau GmbH
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Der Neubaukomplex der Hauptverwaltung ´Wohn+Stadtbau´ Wohnungsbaugesellschaft in Münster wurde nach dem Wettbewerbsgewinn 2001 durch das Architekturbüro Bolles+Wilson in zwei Bauphasen 2004 und 2007 realisiert.
Die modulierte Dachlinie des Gebäudekomplexes unterstützt die Topografie an der nördlichen Stadteinfahrt, während die strukturierten Putzfassaden beider Gebäuderiegel auf das Geländeprofil reagieren.
Betritt man das Gebäude, wird man vom Empfang und einer Raumfolge im kleineren Innenraummaßstab hineingezogen. Das Gebäude tritt von der stark befahrenen Straße zurück und bildet ein ruhiges, transparentes Foyer. Das Erdgeschoß dient dem starken Besucherverkehr, Wartezonen erstrecken sich bis in einen Innenhof mit Spielplatz.
Farbschattierungen in Weiß, Grau und Gelb akzentuieren die Putzfassade. Die hellen Pastelltöne korrespondieren mit dem in Münster häufig bewölkten Himmel.
Die wenig spektakuläre Umgebung erhält durch das ´Wohn+Stadtbau´-Gebäude eine Aufwertung. Das Fassadenmaterial Putz mit seiner feinen Oberflächenstruktur erzeugt die notwendige Ruhe, um die zurückhaltende Farbigkeit voll zur Entfaltung kommen zu lassen, und dem Tageslicht auf der Fassade einen weichen Grund zu geben. Der Bauherr, die städtische Wohnungsbaugesellschaft ´Wohn+Stadtbau´ arbeitet kontinuierlich an strukturellen Verbesserung der Wohnsituation in Münster. Vornehme Zurückhaltung entspricht dem Handeln des Bauherrn mehr als das kontrastierende Spektakel.

Copyright: Bolles+Wilson / Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
© by Christian Richters
Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
© by Christian Richters
Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
© by Christian Richters

Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
Südansicht Gebäudekomplex Phase 1
© Christian Richters
> Bild vergrößern
Foyerbereich Gebäude von 2004
© Christian Richters
> Bild vergrößern
Foyerbereich Gebäude von 2004
© Christian Richters
> Bild vergrößern

Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
© by BOLLES+WILSON GmbH & Co. KG
Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
© by Rainer Mader
Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
© by Rainer Mader

Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster Hauptverwaltung der Wohn+Stadtbau Wohnungsbaugesellschaft - Münster
Fassadenansicht Gasselstiege Phase 2
© BOLLES+WILSON GmbH & Co. KG
> Bild vergrößern
Fassadenansicht Gebäude Phase 2 von Osten
© Rainer Mader
> Bild vergrößern
Südansicht Bauabschnitt 2
© Rainer Mader
> Bild vergrößern

powered by keybits
nix