StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
Social Bookmarks
                     

Ihre gewählte Route: Baustil > Jugendstilbäder

Der Jugendstil, benannt nach der 1896 gegründeten Münchener Zeitschrift „Jugend“, hatte sich 1890 bis 1910 als eigene Stilrichtung ausgeprägt. Der Jugendstil verstand sich als Antwort auf den vorangegangenen Historismus, der keinen einheitlichen Stil erschaffen hatte. Ziel war die Rückkehr zu einer Einheit von Architektur, Malerei, Plastik und angewandter Kunst als Gesamtkunstwerk, welches sich vor allem durch seine Ornamentformen auszeichnet.
Bäder stellten eine wichtige Bauaufgabe um die Jahrhundertwende dar – öffentliche Badeanstalten gab es seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland –, wobei die gestalterische und konstruktive Form der Bäder des Jugendstils besonders hervorzuheben ist. Charakteristisch ist die Aufteilung in zwei Schwimmhallen, bedingt durch die zu der Zeit übliche Trennung nach Geschlechtern, wie in der Aachener Elisabethschwimmhalle, im Stadtbad in Krefeld oder im Hallenbad in Krefeld-Uerdingen zu sehen.
Zusätzlich zur Schwimmhalle errichtete man auch Brause-, Wannen- und verschiedene Heilbäder wie im Stadtbad in Viersen, das 2006 restauriert wurde.

« zurück zu baukunst-nrw Routen

Routenplanung

Ihre Startposition:

Route optimieren [i]      Verkehrslage anzeigen
 
Baustil > Jugendstilbäder (Planung vom 09.12.2016 um 10:42:47 Uhr)

Ihre Ziele auf dieser Route (5 Objekte)

Sofern Sie nicht die Option "Route optimieren" gewählt haben, können Sie die Reihenfolge Ihrer Ziele ändern, indem Sie einzelne Objekte mit den entsprechenden Schaltflächen nach oben bzw. nach unten verschieben. Dies beeinflusst dann die Anfahrts-Reihenfolge bei der Routenplanung.

Objekt: Elisabeth-Schwimmhalle (Elisenbad) Aachen
Standort: Elisabethstrasse 8-12, 52062 Aachen
Baujahr: 1908-11
Kurzbeschreibung:   Von 1908 bis 1911 von Laurent in Aachen erbautes Jugendstilbad mit zwei noch erhaltenen Schwimmhallen
Routenplaner:  
 
Objekt: Stadtbad Viersen
Standort: Burgstraße 60, 41747 Viersen
Baujahr: 1906 / 2006
Kurzbeschreibung:   Typisches Beispiel für die Gebäudegattung "Volksbad" der damaligen Zeit, Restaurierung und Reaktivierung des Vorderhauses
Routenplaner:  
 
Objekt: Stadtbad Krefeld
Standort: Neusser Str. 58, 47798 Krefeld
Baujahr: 1889-1890
Kurzbeschreibung:   Stadtbad aus der Gründerzeit mit hochwertiger Innenausstattung, u. a. mit Damen- und Herrenschwimmhalle
Routenplaner:  
 
Objekt: Umbau und Sanierung eines denkmalgeschützten Hallenbads
Standort: Kurfürstenstr. 18 , 47829 Krefeld
Baujahr: 1902/2009
Kurzbeschreibung:   Sanierung des denkmalgeschützten Hallenbades in Krefeld-Uerdingen
Routenplaner:  
 
Objekt: Münsterbad Düsseldorf
Standort: Münsterstr. 13, 40477 Düsseldorf
Baujahr: 1900-02
Kurzbeschreibung:   Denkmalgeschütztes Hallenbad nach basilikalem Schema in Jugendstil-Formen
Routenplaner:  
 


 

Routenauswahl

Wählen Sie eine Route:

nix
powered by keybits