Außenansicht vom Westfalenpark

Gesamtansicht, abends

Eingangsbereich

Innenansicht

Rockkonzert

Erleuchtete Westfalenhalle

Luftbild

Westfalenhalle Dortmund

Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

Legende für Merkmale

IconObjekt hat Auszeichnung

IconObjekt ist denkmalgeschützt

IconObjekt ist als Kulturdenkmal auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet

IconObjekt wurde umgebaut, saniert oder erweitert

IconObjekt der Route der Wohnkultur

x zum Schließen, hier klicken

denkmalgeschütztes Objekt

1952

1950er-70er Jahre

Horst Retzki
(Betonkonstruktion)
Walter Höltje

Stadt Dortmund

Objekt merken | Merkliste / Routenplaner (0)

Objekte gesamt: 2010

Volltextsuche:

Objekte suchen:

Jetzt suchen

Detailsuche mit weiteren Suchkriterien

Objektanzahl: 2103

Westfalenhalle Dortmund

Die 1952 fertig gestellte Westfalenhalle geht in ihrer inneren und äußeren Formgebung auf die elliptische Form einer Radrennbahn zurück.
Die für die damalige Zeit innovative Dach- und Wandkonstruktion besteht aus einer Stahlkonstruktion mit einem freitragenden Kuppeldach. Ein verglastes Stahlskelett umschließt die Außenwand.
Die 100 m lange, 80 m breite und 32 m hohe Halle bietet je nach Bühnenaufbau und Bestuhlung Platz für bis zu 20 000 Zuschauer.
Die installierten Bodenbeläge im Innern der Halle können innerhalb weniger Stunden zu unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten umgebaut werden, von der Eislaufbahn bis zur Reitsporthalle.
Im Lauf der Jahre wurde die Westfalenhalle durch neun weitere Messegebäude erweitert und bildet als Westfallenhalle 1 den Mittelpunkt dieses Messe- und Kongresszentrums.
Zusammen mit dem Westfalenstadion und dem angegliederten Westfalenpark bilden die Westfalenhallen eine städtebauliche Einheit.

Autor: Redaktion baukunst-nrw

Objektkommentare

0 Kommentare / Kommentar verfassen

Objektkommentar verfassen

zum Objekt Westfalenhalle Dortmund

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung durch die baukunst-nrw Redaktion geprüft.

Kommentar senden

 

Kategorien:
Architektur » Öffentliche Gebäude » Sportbauten
Architektur » Öffentliche Gebäude » Kulturbauten (Kino, Theater, Museen)
Ingenieurbau » Tragwerk

keine Aktion...