StadtBauKultur NRW
Wikipedia Diese Seiten sind direkt mit dem Wikipedia- Lexikon verbunden. [...]
GoogleMaps Informa­tio­nen zur Ein­bin­dung von Google Maps
Social Bookmarks
                     
   denkmalgeschütztes Objekt  
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt

nix nix nix
Objekt:

Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf


[Website]
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf
© NRW Landgestüt
Standort: Sassenberger Str. 11
48231

Warendorf

Baujahr: 1826 gegründet / 1884-88
Epoche:
Urheber/Büro: - keine Angabe -
nix
Bauherr: - keine Angabe -
nix
Multimedia: GoogleMaps
Karte schliessen X

Umkreissuche:
 
Beschreibung:  

Das heutige NRW-Landgestüt in Warendorf wurde 1826 als Landgestüt der Provinz Westfalen durch die damalige Preußische Gestütverwaltung gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging es in den Besitz des Landes Nordrhein-Westfalen über. Das Landgestüt bildete den Ausgangspunkt für die Ansiedlung reitsportlicher Zentralstellen (wie des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei, 1950) in Warendorf.
Die ausgedehnte Anlage mit den heute denkmalgeschützten Stallungen, Wohn- und Dienstgebäuden wurde 1884-88 nördlich der Ems errichtet.
Im Zentrum der Anlage liegen die Stallungen, eine eingeschossige unregelmäßige Dreiflügelanlage aus gelbem Backstein. Die Fassade ist durch Lisenen, Bänderfriese und Rahmen-ähnliche Bänder aus rotem Backstein gegliedert und mit einem Mittelrisalit mit Giebel und Giebelreiter versehen. Die Innenräume sind über schlanken gusseisernen Stützen kreuzkappengewölbt.
Das Landesstallmeisterhaus, ein ein- bis zweigeschossiger Backsteinbau mit Blütenfriesen aus Formsteinen, liegt im Süden der Gestütsanlage. Auf dem weiträumigen Gelände sind unter anderem Schmiede, Kutsch- und Krankenstall sowie das Wohnhaus des Hauptsattelmeisters untergebracht.

Copyright: Redaktion baukunst-nrw
0 Kommentare lesen / Kommentar schreiben
nix
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Objekt!

 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by Watzmann
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt

 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf  Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf  Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
Luftbild NRW Landgestüt
Foto: Watzmann
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
> Bild vergrößern
Stallungen des Landgestüts
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern
Landesstallmeisterhaus
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern

 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt

 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf  Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf  Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
Stallungen und Nebengebäude
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern
Stallgebäude NRW Landgestüt
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern
Blick vom Reitplatz auf die Stallgebäude
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern

 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt
 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
© by NRW Landgestüt

 Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf  Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf  Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf - Warendorf
Reitplatz und Stalllungen
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern
Mittelrisalit der Stallungen
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern
Innenansicht Stallungen
© NRW Landgestüt
> Bild vergrößern

powered by keybits
nix